„Anker der Hoffnung“ - WR

Berlin. Frank-Walter Steinmeier ist für einen Augenblick irritiert. In wenigen Sekunden wird offiziell verkündet, dass er mit großer Mehrheit zum zwölften Bundespräsidenten gewählt worden ist, aber Steinmeier sieht jetzt gar nicht fröhlich aus. Er ...

Die Bundesversammlung begeht einen Feiertag der Demokratie - RP ONLINE

Frank-Walter Steinmeier (Mitte) wird im Reichstag nach der Wahl zum Bundespräsidenten von den Mitgliedern der Bundeversammlung beglückwünscht. FOTO: dpa, bvj wok. Frank-Walter Steinmeier (Mitte) wird im Reichstag nach der Wahl zum ...

Er muss unbequem sein - Hamburger Abendblatt

Deutschland hat einen neuen Bundespräsidenten, der dritte Sozialdemokrat nach Gustav Heinemann und Johannes Rau. Die Wahl Frank-Walter Steinmeiers war natürlich keine "Farce", obwohl er in der Bundesversammlung als Einziger eine Chance hatte.

Mutmacher und Mahner - WESER-KURIER online

Als Erstes jubelt die Linkspartei: Der von ihr aufgestellte Sozialforscher Christoph Butterwegge bekommt über 30 Stimmen mehr als gedacht. Auch der Fernsehrichter Alexander Holdt erhält nicht nur die zehn Freie-Wähler-Stimmen, sondern insgesamt 25.

Ex-Aussenminister Steinmeier wird neuer deutscher Bundespräsident - bz Basellandschaftliche Zeitung

Der frühere Aussenminister Frank-Walter Steinmeier wird neuer deutscher Bundespräsident. Der 61-jährige SPD-Politiker erhielt bei der Wahl in der Bundesversammlung am Sonntag in Berlin im ersten Wahlgang 931 von 1239 gültigen Stimmen. Steinmeier ...

"Keine Politik in 140 Zeichen" - Deutsche Welle

Unmittelbar nach seiner Wahl zum neuen Bundespräsidenten sprach Frank-Walter Steinmeier mit DW-Korrespondentin Melinda Crane über sein neues Amt und seine neuen Aufgaben. Video ansehen 04:50. Teilen. "Keine Politik in 140 Zeichen". Versenden ...

Neuer Bundespräsident: Steinmeier will Mut machen - Badische Zeitung

BERLIN (luß/dpa/bz). Nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten hat Frank-Walter Steinmeier an die Deutschen appelliert, die Chancen nicht aus dem Blick und den Mut nicht zu verlieren. Mit der erwartet klaren Mehrheit war der 61-Jährige SPD-Politiker ...

So kommentiert Deutschland: Die Bundepräsidenten-Wahl: "Steinmeier ist das ... - FOCUS Online

Deutschland hat ein neues Staatsoberhaupt. Am Sonntagmittag hat die Bundesversammlung SPD-Politiker Frank-Walter Steinmeier zum zwölften deutschen Bundespräsidenten gewählt. So kommentiert die deutsche Presse den neuen Mann in Bellevue.

Steinmeier mit großer Mehrheit zum Bundespräsidenten gewählt - rosenheim24.de

Berlin - Zwischen Union und SPD tobt bereits der Wahlkampf - doch bei der Bundespräsidentenwahl rauft sich die Koalition noch mal zusammen. Das künftige Staatsoberhaupt Steinmeier und auch Bundestagspräsident Lammert nutzen den Tag für klare ...

Eine Wahl ohne Hinterzimmer - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Wahl von Frank-Walter Steinmeier bestand daraus, keine andere Wahl gehabt zu haben. Für die politische Kultur ist das in etwa so förderlich wie eine große Koalition. 12.02.2017, von Jasper von Altenbockum · Teilen; Twittern; Teilen; E-mailen. © AFP.

Feierstunde der Demokraten - Schwäbische Zeitung

Travestiekünstlerin Olivia Jones lässt sich mit der Kanzlerin fotografieren – oder umgekehrt? Neben dem knalligen Outfit von Olivia Jones wirkte Angela Merkels gelbes Jackett jedenfalls ganz zurückhaltend. Links Fußball-Nationaltrainer Jogi Löw, r. dpa.

Frank-Walter Steinmeier wird neuer deutscher Bundespräsident - VOL.AT - Vorarlberg Online

Frank-Walter Steinmeier ist mit der erwartet breiten Mehrheit zum zwölften deutschen Bundespräsidenten gewählt worden. In einer Rede rief er die Deutschen am Sonntag zu einem mutigen Blick in die Zukunft auf und beschrieb die Bundesrepublik als ...

Merit Steinmeier Diese Verbindung hat die Tochter des Bundespräsidenten zu Leipzig - Mitteldeutsche Zeitung

Nanu, wer saß denn bei der Wahl zum Bundespräsidenten am Sonntag auf der Zuschauertribüne des Bundestags noch etwas schüchtern hinter Joachim Gauck? Es war Merit, die Tochter von Frank-Walter Steinmeier (61). Über die hübsche 20-Jährige ist nur ...

Putin lädt Steinmeier ein – Trump schweigt - Neue Presse

Frank-Walter Steinmeier ist im Ausland kein Unbekannter: Als Außenminister war er viel unterwegs, vermittelte, überzeugte. Und so bekommt er nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten viele Glückwünsche aus anderen Ländern. Putin lädt ihn sogar direkt ...

| Das ist Deutschlands neue First Family - BILD

Er war Kanzleramtschef, Kanzlerkandidat, Außenminister und jetzt ist er der zwölfte Bundespräsident Deutschlands – Frank-Walter Steinmeier (61, SPD). Mit 931 von 1239 Stimmen wurde der Sozialdemokrat am Sonntagmittag in Berlin zum neuen ...

Demokratie verteidigen: Präsident in schweren Zeiten - ZEIT ONLINE

Berlin (dpa) - Die Erleichterung darüber, dass alles gut gegangen ist, kann niemand übersehen. 931 Stimmen, immerhin. Unverzüglich, fast hastig, eilen Kanzlerin Angela Merkel und Noch-SPD-Chef Sigmar Gabriel mit den obligatorischen Blumensträußen ...

Ramelow lädt neuen Bundespräsidenten Steinmeier nach Thüringen ein - Thüringer Allgemeine

Glückwünsche und gute Worte für den neuen Bundespräsidenten aus Thüringen. Wann Steinmeier den Freistaat besucht, ist noch offen. Fest steht jedoch ein Besuchstermin von Gauck. 12. Februar 2017 / 19:04 Uhr. Frank-Walter Steinmeier ist der neue ...

Westfalenpost: Wahl des Bundespräsidenten - Presseportal.de (Pressemitteilung)

Hagen (ots) - Den Menschen Mut zu machen und zu mahnen - das sind wohl die wichtigsten Aufgaben des Bundespräsidenten. Und das hat Frank-Walter Steinmeier in seiner ersten Rede nach der Wahl getan. Doch die Herausforderungen für den neuen ...

Steinmeier will Twitter nicht so nutzen wie Trump - all-in.de - Das Allgäu Online!

Der gewählte künftige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will in seinem künftigen Amt gerade mit den jungen Menschen direkter ins Gespräch kommen. Frank-Walter Steinmeier Frank-Walter SteinmeierBild: über dts Nachrichtenagentur. Das wolle er ...

Geboren in Brakelsiek - Deutschlandfunk

Mit deutlicher Mehrheit hat die Bundesversammlung Frank Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten gewählt. Als Außenminister wurde er zum Aushängeschild für Geduld, Dialog und Deeskalation. Dieses Image wird ihm auch in seiner neuen Rolle ...