Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Separatisten sprechen von 90 Prozent Zustimmung - ZEIT ONLINE

Etwa 40 Prozent der Wahlberechtigten haben nach Angaben lokaler Behörden ihre Stimme abgegeben. Regionalpräsident Puigdemont will nun einen eigenen Staat für Katalonien. 2. Oktober 2017, 0:51 Uhr Aktualisiert am 2. Oktober 2017, 5:10 Uhr Quelle: ...und weitere »

Katalonien wählt, Spanien prügelt - Telepolis

Die Guardia Civil und die Nationalpolizei gehen in einigen wenigen ausgesuchten Wahllokalen brutal gegen die zahllosen Menschen vor, die abstimmen wollen. Nach spannenden und gespannten Stunden wurden die zuvor von zahllosen Menschen ...und weitere »

Spanien ist tot - Süddeutsche.de

Katalonien ist nicht einfach eine spanische Region. Das war es nie. Auch deshalb müssen wir wählen dürfen. Von Albert Sánchez Piñol. Was gerade in Katalonien passiert, ist schrecklich, eine demokratische Verkümmerung, wie es sie im modernen Europa ...und weitere »

Zahl der Verletzten in Katalonien steigt auf 844 - RP ONLINE

Barcelona Während der Abstimmung über die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien hat es Hunderte Verletzte bei Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Befürwortern des Referendums gegeben.

. Teilen · Weiterleiten ...und weitere »

Katalonien: Was ließ die Unabhängigkeitsbewegung so stark aufflammen? - FOCUS Online

Das Erstarken der aktuellen Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien speist sich vor allem aus einem Datum: dem 28. Juni 2010. Doch was führte nach dem Ändern des Autonomiestatuts zum weiteren Aufflammen der Bewegung? Im Jahr 2010 kippte das ...und weitere »

Mehrere hundert Verletzte - taz.de

BARCELONA dpa/taz | Katalonien hat sich dem Verbot der Justiz widersetzt und am Sonntag gegen den Willen der Zentralregierung ein Referendum über die Abspaltung der Region von Spanien abgehalten. Dabei sind bis zum frühen Nachmittag 337 ...und weitere »

Hunderte Verletzte bei Polizeieinsätzen in Katalonien - Tagesspiegel

Update 01.10.2017, 18:31 Uhr. Unabhängigkeitsreferendum : Hunderte Verletzte bei Polizeieinsätzen in Katalonien. Katalonien stimmt über seine Unabhängigkeit ab. Sicherheitskräfte gehen massiv dagegen vor. Die Regierung in Madrid spricht von einer ...und weitere »

Gewaltsame Ausschreitungen: Kommt nun die Abspaltung Kataloniens? Reagiert ... - FOCUS Online

Nachdem der spanische Staat mit Tausenden Polizisten versucht hat, das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien gewaltsam zu verhindern, liegen nun in Spanien die Nerven blank. Spanische Medien rechnen damit, dass der katalanische Präsident ...und weitere »

"Das sind nationalistische Gefühle" - ZEIT ONLINE

Soll Katalonien unabhängig werden? Eine Befürworterin will endlich nicht mehr unterdrückt werden, ein Gegner sagt: Ihr seid doch Populisten. Dafür oder dagegen – diese Frage beschäftigt ganz Katalonien und entzweit die Gesellschaft. Warum eigentlich ...und weitere »

Spanien führt sich auf wie ein Operettenstaat - DIE WELT

Auf diesen 1. Oktober hat Spanien wochenlang gestarrt. 1-O, das war das magische Kürzel, der Tag, an dem Katalonien über die Loslösung von Spanien abstimmt. Die einen haben ihn ersehnt, die anderen gefürchtet, manche warnten gar vor dem Ausbruch ...und weitere »