Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

SEK erschießt mutmaßlichen Betrüger bei Schießerei - SPIEGEL ONLINE

In Dortmund haben Spezialkräfte der Polizei einen 53-jährigen Mann getötet. Der mit Haftbefehl gesuchte Mann soll sich gegen seine Festnahme gewehrt und das Feuer eröffnet haben. Polizeiwagen am Tatort in Dortmund. DPA. Polizeiwagen am Tatort in ...und weitere »

SEK-Beamte erschießen 53-Jährigen bei Festnahme - RP ONLINE

Dortmund Am Donnerstag haben Spezialeinsatzkräfte einen 53-Jährigen in Dortmund erschossen. Der Mann sollte wegen Internet-Betrug und Zuhälterei verhaftet werden. Der Tote soll aus Geldern stammen.

. Teilen · Weiterleiten ...und weitere »

Spezialeinsatzkommando erschießt Mann (53) in Dortmund - Derwesten.de

Spezialeinsatzkommando wollte in Dortmund 53-Jährigen festnehmen, der mit Haftbefehl gesucht wurde; Der Gesuchte soll auf die Polizisten geschossen haben – diese erschossen ihn daraufhin; Staatsanwaltschaft Kleve ermittelte gegen ihn unter anderem ...und weitere »

Bei Festnahmeversuch: SEK erschießt bewaffneten Mann in Dortmund - FOCUS Online

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist am Donnerstag ein 53 Jahre alter Mann erschossen worden. Der bewaffnete Mann sollte von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen werden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Dabei sei es zu ...und weitere »

Bei Festnahme-Versuch SEK erschießt Rocker in Dortmund - BILD

Dortmund – Tödliches Ende eines Polizei-Einsatzes! Am Donnerstagmorgen gegen 8.50 Uhr fuhren zwei Wagen mit Spezialeinheiten aus Düsseldorf vor. Die SEK-Kräfte wollten im zweiten Stock eines Hochhauses im Dortmunder Osten einen gesuchten ...und weitere »

Tödlicher Schusswechsel bei SEK-Einsatz in Funkturm-Siedlung - Lokalkompass.de

Dortmund: Funkturm-Siedlung | Bei einem Schusswechsel mit der Polizei ist am Donnerstag, 18. August, ein per Haftbefehl gesuchter Mann getötet worden. Unter Federführung der Kreispolizeibehörde Kleve hatten Spezialkräfte der Polizei versucht, den ...und weitere »

In Dortmund: SEK erschießt im Einsatz Mann: Das steckt dahinter - FOCUS Online

Bei einem Polizeieinsatz in Dortmund ist am Donnerstag ein 53 Jahre alter Mann erschossen worden. Der bewaffnete Mann sollte von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen werden. Jetzt kommt heraus, warum die Beamten hinter dem Mann her ...und weitere »

Schusswechsel bei SEK-Einsatz – Beamter wird verletzt - SEK Einsatz

Dortmund | Am heutigen Donnerstagmorgen hat es unter Federführung der Kreispolizeibehörde Kleve einen Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) in der Straße Am Funkturm in Dortmund gegeben. Anzeige. Ein bewaffneter Tatverdächtiger sollte ...und weitere »

Beim Festnahme-Versuch feuerte er auf die Beamten SEK erschießt Zuhälter auf ... - BILD

Dortmund – Als die Elitepolizisten um 8.50 Uhr seine Wohnungstür aufbrechen, zückt der Zuhälter offenbar sofort die Waffe, schießt ohne Warnung los. Sekunden später liegt er tot auf seinem Sofa. Drama bei einem Polizeieinsatz in Dortmund! Die Beamten ...und weitere »

Tödliche Schüsse in Dortmund - Neue Presse

Am Donnerstagmorgen hat es unter Federführung der Kreispolizeibehörde Kleve einen Einsatz von Spezialeinsatzkräften (SEK) der Polizei in der Straße Am Funkturm in Dortmund gegeben. Symbolfoto. Anzeige. Dortmund. Ein bewaffneter Tatverdächtiger ...und weitere »