Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Berichte: Betreiber des Grenfell Towers pochten auf billige Verkleidung - Tagesspiegel

30.06.2017 23:40 Uhr. Nach Hochhausbrand in London : Berichte: Betreiber des Grenfell Towers pochten auf billige Verkleidung. Die Brandkatastrophe von London hat erste personelle Konsequenzen. Zuvor war bekannt geworden, dass die Hausverwaltung ...und weitere »

Betreiber des Grenfell Tower bestanden offenbar auf billigere Verkleidung - SPIEGEL ONLINE

Sie wollten wohl Geld sparen, deshalb orderten die Betreiber des Londoner Grenfell Tower wohl günstigere Materialien. In der Stadtteilverwaltung gibt es inzwischen personelle Konsequenzen. Grenfell Tower in London. Getty Images. Grenfell Tower in ...und weitere »

Betreiber setzte auf billige Verkleidung - n-tv.de NACHRICHTEN

Mindestens 79 Menschen sterben in den Flammen im Londoner Grenfell Tower. Nun werden schwere Vorwürfe gegen die kommunale Hausverwaltung laut. Bei den Sanierungsarbeiten des Sozialbaus soll Kostensenkung vor Sicherheit gegangen sein.und weitere »

Betreiber von Grenfell Tower wollten billige Verkleidung - Neue Zürcher Zeitung

(afp) Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower gibt es neue schwere Vorwürfe gegen die Hausverwaltung: Laut Medienberichten hat das vom Bezirk Kensington und Chelsea beauftragte Gebäudemanagement KCTMO bei der Sanierung auf ...und weitere »

Medien: Betreiber von Grenfell Tower wollten billige Verkleidung - BLICK.CH

Die für die Fassadenverkleidung zuständige Baufirma wurde gebeten, den Sozialbau mit billigeren, aber weniger feuerfesten Platten zu verkleiden. Das berichteten die britische Zeitung «The Times» und der Rundfunksender BBC am Freitag. In einer E-Mail ...und weitere »

Hochhausbrand in London: Chaos in der Verwaltung - nachrichten.at

LONDON. Nach der Brandkatastrophe mit mindestens 80 Toten versinkt die zuständige Verwaltung des Londoner Bezirks Kensington und Chelsea immer mehr im Chaos. Am Freitag mussten der Bezirksvorsitzende und der Leiter der kommunalen ...und weitere »