Foto ging um die Welt Merkels Selfie-Flüchtling verklagt Facebook - Berliner Kurier

Das Selfie machte Anas Modamani berühmt. Frech schnappte sich der Flüchtling die Bundeskanzlerin, hielt Angela Merkel sein iPhone vor die Nase. Das Foto ging um die Welt. Die Kehrseite: Es wird vor allem in den sozialen Medien als rechte Hetze ...

Merkel-Selfie: Flüchtling zieht nun vor Gericht - Heute.at

Nachdem ein syrischer Flüchtling ein Selfie mit Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel geschossen hatte, wird sein Bild für Hetze im Netz missbraucht. Dem Flüchtling reicht es nun, er zieht gegen einen User sowie gegen das soziale Netzwerk ...

Verleumdung nach Selfie mit Merkel: Syrischer Flüchtling klagt wegen Fake-News ... - Meedia

Flüchtlings-Foto mit der Kanzlerin wurde für Hetze missbraucht: Anwalt Chan-jo Jun (l.) und sein Mandant Anas M. verloren vor dem Landgericht Würzburg gegen Facebook. Wenn aus einem Zeichen der Verbundenheit plötzlich Verleumdung wird: Ein ...

Klage in Würzburg eingereicht: Er machte ein Selfie mit Merkel: Flüchtling ... - FOCUS Online

Ein syrischer Flüchtling will sich gerichtlich gegen Behauptungen in Facebook-Kommentaren zur Wehr setzen. Der Mann ist auf einem Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu sehen, das Unbekannte für Hetze in dem Netzwerk genutzt haben ...

Flüchtling zieht gegen Facebook vor Gericht - Hannoversche Allgemeine

Ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel machte ihn berühmt. Aber es brachte dem Syrer auch Ärger ein: Das Foto soll auf Facebook mehrfach für Hetze missbraucht worden sein. Deswegen will der Flüchtling den Konzern jetzt vor Gericht bringen.

Flüchtling will gegen Facebook-Kommentare vorgehen - Futurezone

Der Mann ist auf einem Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu sehen, das Unbekannte für Hetze in dem Netzwerk genutzt haben sollen. Sein Würzburger Anwalt Chan-jo Jun hat deshalb eine einstweilige Verfügung gegen die ...

Fake-News: Flüchtling klagt Facebook wegen Verleumdung an - RP ONLINE

Der Würzburger Anwalt Chan-jo Jun hat Erfahrungen mit Klagen gegen Facebook. FOTO: Facebook (Screenshot). Der Würzburger Anwalt Chan-jo Jun hat Erfahrungen mit Klagen gegen Facebook. FOTO: Facebook (Screenshot). Teilen · Twittern.

Flüchtling zieht gegen Facebook vor Gericht - Kieler Nachrichten

Ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel machte ihn berühmt. Aber es brachte dem Mann auch Ärger ein: Das Foto soll auf Facebook mehrfach für Hetze missbraucht worden sein. Deswegen will der Flüchtling aus Syrien den Konzern jetzt vor Gericht ...

Flüchtling zieht wegen Fotomontage auf Facebook mit Merkel-Selfie vor Gericht - SPIEGEL ONLINE

Er hatte ein Selfie mit Angela Merkel gemacht. Das Foto wird zur Hetze bei Facebook missbraucht. Jetzt zieht ein syrischer Flüchtling deshalb vor Gericht. Selfie mit Merkel. Getty Images. Selfie mit Merkel. Dienstag, 10.01.2017 20:45 Uhr.

Anwalt Chan-jo Jun will mit Syrer vom Merkel-Selfie Facebook die Fake News ... - Derwesten.de

Das Selfie von Anas Modamani mit Merkel taucht immer wieder im Zusammenhang mit spektakulären Gewalttaten auf. Er wird fälschlicherweise als Täter präsentiert. Foto: Screenshot Facebook. 0. 0. Ein Anwalt kämpft dafür, dass Fake News für Nutzer und ...

Facebook: erste Klage wegen Fake-News in Deutschland - silicon.de

Es geht um das Bild des in Berlin wohnenden Syrers Anas Modamani. Er war durch ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bekannt geworden. Nun kursiert das Bild mit der falschen Behauptung, er sei eine der Personen, die im Dezember in einem ...

Würzburger Landgericht: Wegen Fake News: Facebook auf der Anklagebank - shz.de

Zwei Mal wird ein syrischer Flüchtling auf Facebook schwerer Straftaten beschuldigt. Jetzt wehrt er sich vor Gericht. Teilen; Twittern; Teilen; 0; Senden · Mailen. Facebook will es unter anderem leichter machen sogenannte Fake News zu melden. /Archiv.

Lügen: Anwalt verklagt Facebook wegen Fake-News - Augsburger Allgemeine

Vermutlich zum ersten Mal muss sich Facebook am 6. Februar vor einem deutschen Gericht verantworten. Ein Würzburger Jurist hatte wegen Fake-News in dem Netzwerk geklagt. Von Daniel Staffen-Quandt. i · versenden · drucken Feedback ...

Würzburger Anwalt verklagt Facebook wegen Fake-News - Nordbayern.de

WÜRZBURG - Zum ersten Mal wird sich Facebook vermutlich vor einem deutschen Gericht verantworten müssen: Der Würzburger Jurist Chan-Jo Jun hat Facebook laut evangelischem Pressedienst (epd) wegen gefälschter Nachrichten verklagt. - Anzeige -.

Würzburger Anwalt klagt gegen Facebook - Sat.1 Bayern

Zum ersten Mal wird sich Facebook vor einem deutschen Gericht in Würzburg verantworten müssen. Der Rechtsanwalt Chan Jo Jun klagt gegen Facebook auf Unterlassung. Es geht um sogenannte „Fakenews“, also gefälschte Nachrichten, die das ...

Würzburger Anwalt klagt gegen Falschmeldungen auf Facebook - Main-Echo (Abonnement)

Der Würzburger Rechtsanwalt Chan-jo Jun startet einen weiteren Anlauf, per Klage gegen Vertreter des deutschen Facebook-Ablegers vorzugehen. Er vertritt den syrischen Flüchtling Anas Modamani, der 2015 ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ...

Syrer wehrt sich gegen Behauptung: Facebook wird wegen Fake-News verklagt - n-tv.de NACHRICHTEN

Anas Modamani wurde durch en Selfie mit Kanzlerin Angela Merkel bekannt. Bei Facebook wurde es für eine Fotomontage missbraucht. (Foto: picture alliance / dpa). Dienstag, 10. Januar 2017. Syrer wehrt sich gegen BehauptungFacebook wird wegen ...

Fake-News: Würzburger Anwalt verklagt Facebook - Deutsche Welle

Der Flüchtling Modamani wurde 2015 wegen eines Selfies mit Kanzlerin Merkel bekannt. Seitdem ist der junge Syrer im Netz ein Hassobjekt. Sein Anwalt hat jetzt Klage gegen den Giganten Facebook eingereicht. Der syrische Flüchtlin Modamani macht ein ...

Würzburger Anwalt Chan-jo Jun verklagt Facebook wegen Fake-News über Flüchtling - op-online.de

Würzburg - Viele Menschen kennen das Selfie des syrischen Flüchtlings Anas Modamani mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ein Würzburger Anwalt verklagt für ihn Facebook - erstmals vor einem deutschen Gericht. Der Grund: verleumderische Fake-News.

Erstmals in Deutschland: Würzburger Anwalt macht Facebook den Prozess - Bayerischer Rundfunk

Facebook muss sich erstmals vor einem deutschen Gericht verantworten - und zwar in Würzburg. Der dort ansässige Anwalt Chan-jo Jun vertritt einen Flüchtling. Dieser wehrt sich gegen eine Falschnachricht, die noch immer online steht. Stand: 10.01.2017 | ...