One Billion Rising: Frauen tanzen in Erbach und Michelstadt - Echo-online

Schwung und Spaß vors Landratsamt brachten die Frauen und Männer, die mit der weltweiten Aktion One Billion Rising für Gewaltfreiheit zwischen den Geschlechtern tanzten. Foto: Gerd Böttcher/Kreisverwaltung. Von Gerhard Grünewald. ERBACH ...

„One Billion Rising“ - Mit Pink ein Zeichen setzen - Mindener Tageblatt

Zum dritten Mal tanzen Mindenerinnen bei „One Billion Rising“ gegen Gewalt gegen Frauen an. Wegen der Kälte und des Wochentags lässt die... Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig. Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren ...

Rathenow erhebt sich gegen Gewalt an Frauen - Märkische Allgemeine Zeitung

Erneut beteiligten sich in der havelländischen Kreisstadt knapp 200 Menschen an der weltweiten Aktion „One Billion Rising“, die ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzt. Sozialministerin Diana Golze (Die Linke) eröffnete den globalen ...

Protest gegen Gewalt an Frauen - Westfalen-Blatt

Bielefeld (WB). Tanzend haben am Dienstag 200 Menschen gegen Gewalt an Frauen protestiert. Anlass war der weltweite Aktionstag »One billion rising«. »One billion rising« auf dem Alten Markt. Fotostrecke. Foto: Bernhard Pierel. In Bielefeld trafen sich ...

Gewalt an Frauen gibt es auch im Landkreis - Schaumburger Nachrichten

Sabine Schädel trifft nahezu täglich Mädchen und Frauen, denen Gewalt widerfahren ist. Umso begeisterter ist die Mitarbeiterin von Basta (Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt), dass weitaus mehr als die 600 angemeldeten Teilnehmer bei „One ...

250 Frauen protestierten gegen Gewalt - Mittelbayerische

Auf dem Neupfarrplatz setzten sie ein Zeichen für Gewaltfreiheit und unterstützten die Kampagne „One Billion Rising“. Von Daniel Steffen, MZ. 15. Februar 2017 15:46 Uhr. Merken; Drucken; Mail an die Redaktion. Die Choreographie auf dem Neupfarrplatz ...

One Billion Rising - Tanzaktion am 14.02.2017 - Lokalkompass.de

One Billion Rising (Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne, die im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert wurde. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei ...

Tanz-Flashmob am Marienplatz - Das steckt hinter „One Billion Rising“ - BILD

München – Tanzen gegen Gewalt: Rund 200 Münchner protestierten am Dienstag auf dem Marienplatz gemeinsam gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Der Flashmob war Teil der der weltweiten Kampagne „One Billion Rising“. Die „Billion“ steht für die ...

Mehr als 150 tanzen gegen Gewalt an Frauen - mittelhessen.de

Marburg Jede dritte Frau weltweit wurde bereits Opfer von Gewalt. Wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Umgerechnet sind das eine Milliarde Frauen weltweit. Deshalb ruft die Initiative „One ...

"One Billion Rising" in Duisburg: Tanzend Nein zur Gewalt gegen Frauen sagen - Lokalkompass.de

Über 200 Frauen, aber auch Männer, folgten dem Aufruf zur weltweiten Aktion "One Billion Rising" am Valentinstag, um auch in Duisburg tanzend Nein zur Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu sagen. Am König-Heinrich-Platz, zwischen Gerichtsgebäude ...

Salzburg: Mehr als 300 nahmen an One Billion Rising Salzburg teil - regionews.at

Weltweit tanzten am 14. Februar, dem Valentinstag, Mädchen und Burschen, Frauen und Männer für ein selbstbestimmtes Leben von Frauen frei von Gewalt – auch Salzburg setzte ein starkes Zeichen: Mehr als 300 Frauen und Männer nahmen gestern ...

Tanz-Demo gegen Gewalt an Frauen - RP ONLINE

Um den perfekten Tanzstil geht es bei "One Billion Rising" auf dem Koekkoek-Platz nicht, sondern um Solidarität mit Frauen, die Gewalt erleben. FOTO: Evers. Um den perfekten Tanzstil geht es bei "One Billion Rising" auf dem Koekkoek-Platz nicht ...

One Billion Rising: Frauen zeigen solidarisch ihre Kraft - Salzburger Nachrichten

Am Dienstagabend gingen auch in Salzburg engagierte Frauen auf die Straße um unter dem Motto "One Billion Rising" gegen Gewalt an Frauen zu demonstrieren. Denn weltweit ist rund eine Milliarde Frauen davon betroffen. Von SN / 15.02.2017 - 06:56.

50 Potsdamer tanzten gegen Gewalt an Frauen - Potsdamer Neueste Nachrichten

Tanz gegen Gewalt an Frauen. Auf den Alten Markt sind am Dienstag etwa 50 Potsdamer gekommen, um mit Studentinnen der Fachhochschule Clara Hoffbauer zum Lied „Break the chain“ zu tanzen, dem weltweiten Song für die Protestaktion „One Billion ...

Lauter Protesttanz gegen sexualisierte Gewalt - Neue Westfälische

Gleichstellungsbeauftragte solidarisiert sich mit dem Frauen in den USA. Der Flashmob auf dem Alten Markt betont, dass Frauen nicht überall frei tanzen dürfen. Jens Reichenbach 15.02.2017 | Stand 15.02.2017, 09:27 Uhr |. Bielefeld. Knapp 150 Frauen und ...

Eine weltweite Revolution gegen Gewalt an Frauen - Osthessen News

Weltweit ist jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von Gewalt betroffen. Jede dritte Frau, das sind eine Milliarde Frauen. Mit der Kampagne One Billion Rising (eine Milliarde erhebt sich) rief die New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler Frauen ...

Rund 100 Frauen am Neumarkt bei "One billion rising" - RP ONLINE

Krefeld. Etwa 100 Frauen aller Altersstufen sind dem Aufruf gefolgt, sich an der weltweiten Aktion "One billion rising" zu beteiligen, und haben damit gegen Gewalt an Frauen demonstriert. Flyer in den verschiedensten Sprachen lagen aus und informierten ...

"One Billion Rising": Gütersloh tanzt gegen Gewalt - TAG24

Gütersloh - Die Anzahl der Teilnehmer überraschte selbst die Initiatoren der Aktion: Rund 200 Tänzerinnen und Zuschauer hatten sich am Dienstag bei strahlendem Sonnenschein auf dem Rathausvorplatz versammelt, um gegen Gewalt an Frauen und ...

300 Luftballons als Zeichen gegen Gewalt - Volksstimme

Hände recken sich empor, rote Luftballons setzen ein Zeichen: Der Sperlingsberg wurde am 14. Februar zur großen Tanzfläche. Foto: N. Knappe. Die Protestaktion "One Billion Rising" fand auch in Stendal statt. Etwa 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ...

Mehr als eintausend Mädchen und Frauen tanzen gegen Gewalt - Badische Zeitung

Offenburger Kloster-Schülerinnen und Frauen-Gruppen setzen sich durch die Teilnahme an der weltweiten Aktion "One Billion Rising" für Gerechtigkeit ein. Der Offenburger Marktplatz als Tanzfläche der Aktion „One Billion Rising“ Foto: Karin Reimold.