Borussia Mönchengladbach weiter im Aufwind - t-online.de

Fürth (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seinen bemerkenswerten Aufschwung unter dem neuen Trainer Dieter Hecking auch im DFB-Pokal fortgesetzt. Der Fußball-Bundesligist löste seine Achtelfinal-Aufgabe beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth ...

Ein tragischer Abend für Borussia - RP ONLINE

Jonas Hofmann konnte seine Enttäuschung über das Aus gegen Schalke nach dem Schlusspfiff nicht verbergen. FOTO: Dirk Päffgen. Jonas Hofmann konnte seine Enttäuschung über das Aus gegen Schalke nach dem Schlusspfiff nicht verbergen.

Mit Trainer Dieter Hecking ist Mönchengladbach wieder in der Spur - IKZ

Fürth. Es dauerte nur vier Pflichtspiele, da ist Borussia Mönchengladbach mit dem neuen Chefcoach Dieter Hecking wieder in der Spur. Auch ohne Raffael. Die sportliche Stabilität bei Borussia Mönchengladbach ist nach drei Siegen und einem 0:0 in vier ...

Gladbach setzt sich ohne Probleme in Fürth durch - Westfalenpost

Fürth. Die grüne Fußballwoche hat Borussia Mönchengladbach souverän und dominant gestartet. Bei den Zweitliga-Kleeblättern in Fürth ließen die Mannen um Cheftrainer Dieter Hecking am Dienstagabend keinen Zweifel am Einzug ins Viertelfinale des ...

Gladbach kommt ungefährdet in Fürth weiter - spox.com

Borussia Mönchengladbach darf mit Trainer Dieter Hecking nun auch wieder von besseren Pokal-Zeiten träumen. Der Bundesligist erreichte durch einen souveränen 2:0 (2:0)-Sieg bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth das Viertelfinale und setzte seinen ...

Gladbach ist ohne Elvedi und Strobl nach Fürth gereist - Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Fürth. In den Splittern vor dem Gladbacher Pokalspiel in Fürth geht es auch um die Prämie fürs Viertelfinale und ein Wiedersehen im Ronhof. Ausfälle: Zum Achtelfinale im DFB-Pokal ist Borussia Mönchengladbach ohne Verteidiger Nico Elvedi und auch ...

Hecking küsst die Fohlen wach - Trierischer Volksfreund

Seit Dieter Hecking den Trainerjob übernommen hat, geht's bei Borussia Mönchengladbach wieder aufwärts. Foto: dpa Foto: Daniel Karmann (dpa). (Düsseldorf) DFB-Pokal-Achtelfinale: Mönchengladbach und der HSV sind weiter im Aufwind. Zu Ende ist die ...

Nicht nur die Ergebnisse geben Hecking Recht - RP ONLINE

Meinung | Mönchengladbach. Das große Ganze stimmt wieder, seit Borussia Mönchengladbachs Trainer Dieter Hecking heißt. Doch auch Mosaiksteinchen machen Mut. Blinde Euphorie wüsste alleine Hecking schon zu verhindern. Von Jannik Sorgatz.

Mit Trainer Dieter Hecking ist Mönchengladbach wieder in der Spur - WR

Fürth. Es dauerte nur vier Pflichtspiele, da ist Borussia Mönchengladbach mit dem neuen Chefcoach Dieter Hecking wieder in der Spur. Auch ohne Raffael. Die sportliche Stabilität bei Borussia Mönchengladbach ist nach drei Siegen und einem 0:0 in vier ...

Knapp vier Jahre für ein Viertelfinale - RP ONLINE

Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach steht im DFB-Pokal in der Runde der letzten Acht, oder anders ausgedrückt: noch zwei Siege bis Berlin. Mitverantwortlich für den Erfolg in Fürth am Dienstag war Oscar Wendt, der seinen Ruf als Glücksbringer ...

Gladbach-Trainer Hecking wünscht sich Arminia Bielefeld - IKZ

Fürth. Nach dem 2:0-Pokalerfolg in Fürth äußerte Trainer Dieter Hecking einen Auslosungswunsch. "Sicher nicht die Bayern auswärts", erklärte Hecking. Knurrige Westfalen lassen sich manchmal die gute Laune nicht so wirklich anmerken. Dieter Hecking ...

Gladbach peilt Finale an: "Träumen ist erlaubt" - t-online.de

Fürth (dpa) - Von Weltmeister Christoph Kramer kam eine klare Ansage. "Es sind noch zwei Spiele bis Berlin, da ist Träumen erlaubt", sagte der Fußball-Nationalspieler nach dem ungefährdeten Einzug von Borussia Mönchengladbach ins ...

Kramers Schienbeinschoner hält Pinter stand - RP ONLINE

Die frühe Rote Karte gegen den Fürther beeinflusste das Pokal-Achtelfinale zwischen Greuther Fürth und Borussia eindeutig. Doch schon zuvor hatte der Favorit deutlich gemacht, dass er keine Zweifel am Sieger aufkommen lassen wollte. Entsprechend ...

Aus der Traum: Greuther Fürth ohne Chance gegen Gladbach - inFranken.de

Die Reise im DFB-Pokal ist für die SpVgg Greuther Fürth zu Ende. Eine frühe Rote Karte und ein Elfmeter verhalfen Mönchengladbach zum Sieg. DFB-Pokal, SpVgg Greuther Fürth - Borussia Mönchengladbach, Achtelfinale. Der Fürther Daniel Steininger ...

Gladbach weiter im Aufwind - Wetter.de

Borussia Mönchengladbach hat seinen bemerkenswerten Aufschwung unter dem neuen Trainer Dieter Hecking auch im DFB-Pokal fortgesetzt. Der Fußball-Bundesligist löste seine Achtelfinal-Aufgabe beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth am ...

Gladbach setzt sich ohne Probleme in Fürth durch - WR

Fürth. Die grüne Fußballwoche hat Borussia Mönchengladbach souverän und dominant gestartet. Bei den Zweitliga-Kleeblättern in Fürth ließen die Mannen um Cheftrainer Dieter Hecking am Dienstagabend keinen Zweifel am Einzug ins Viertelfinale des ...

Gladbach hat einen Lauf und leichtes Spiel - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Borussia setzt ihren Lauf mit dem neuen Trainer fort. Im DFB-Pokal in Fürth gewinnen die Gladbacher souverän. Dabei hilft ihnen auch ein früher Platzverweis für den Klub aus der zweiten Bundesliga. 07.02.2017. Teilen · Twittern · Teilen; E-mailen.

Borussia zieht souverän ins Pokal-Viertelfinale ein - RP ONLINE

Fürth. Der Sportpark Ronhof in Fürth ist derzeit eine Baustelle. Zumindest seine Haupttribüne. Eine sicherheitstechnische Modernisierung sorgt dafür, dass bei der Spielvereinigung Greuther Fürth die Fans momentan nur auf drei Seiten für Stimmung sorgen ...

Gladbach souverän: Wendt und Hazard schießen Fohlen weiter - IKZ

Fürth. Souveräne Vorstellung von Gladbach am Dienstagabend im DFB-Pokal: Die Fohlenelf besiegte Zweitligist Fürth mit 2:0 und steht im Viertelfinale. Die grüne Fußballwoche hat Borussia Mönchengladbach souverän und dominant gestartet. Bei den ...

Sieg in Fürth Fohlen im lässigen Trab ins Viertelfinale - Express.de

Borussia nimmt im Pokal die Hürde Greuther Fürth mit aller Bravour, zieht ins Viertelfinale ein. Dominant und unterkühlt spult die Hecking-Elf das Programm beim Zweitligisten runter. Keine Frage, Hecking hat in wenigen Wochen ganze Arbeit geleistet.