Schlagzeilen

FW-D: Düsseldorfer Höhenretter unterstützten in Köln - Presseportal.de (Pressemitteilung)

FW-D: Düsseldorfer Höhenretter unterstützten in KölnPresseportal.de (Pressemitteilung)Die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Düsseldorf wurden am Sonntag um 16:25 h von der Berufsfeuerwehr Köln zur überörtlichen Hilfe angefordert. Über dem Rhein kam es zu einem folgenschweren Unfall mit der im Betrieb befindlichen Seilbahn.und weitere »

Kölner Seilbahn steht nun erst einmal still - Badische Zeitung

Kölner Seilbahn steht nun erst einmal stillBadische ZeitungKÖLN (dpa). Nach dem Seilbahnunfall in Köln sollen die Gondeln der am Sonntag stehen gebliebenen Bahn erst nach Abschluss der Untersuchungen wieder fahren. Wann die Touristenattraktion wieder in Betrieb genommen werde, sei noch nicht ...und weitere »

Über 70 Menschen müssen in Köln aus Seilbahn befrei werden - Badische Zeitung

Über 70 Menschen müssen in Köln aus Seilbahn befrei werdenBadische ZeitungKÖLN (dpa). Schock für mehr als 70 Fahrgäste bei der Seilbahnfahrt in luftiger Höhe über dem reißenden Rhein. Bei bestem Ausflugswetter am Sonntagnachmittag verkeilt sich eine der 32 Kabinen und macht damit eine Rückfahrt an den Drahtseilen ...und weitere »

Oberbergische Höhenretter bei Albtraum-Szenario - Oberberg Aktuell;

Oberbergische Höhenretter bei Albtraum-Szenario - Oberberg Aktuell

Oberberg AktuellOberbergische Höhenretter bei Albtraum-SzenarioOberberg AktuellOberberg – Fünfköpfige Gruppe des regionalen Roten Kreuzes half bei der Rettung der in der Kölner Seilbahn festsitzenden Menschen am gestrigen Sonntag. Von Bernd Vorländer. Es ist für viele Menschen eine Horrorvorstellung. An einem sonnigen ...und weitere »

Service-Seil könnte Notstopp der Anlage verursacht haben - Kölner Stadt-Anzeiger;

Service-Seil könnte Notstopp der Anlage verursacht haben - Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-AnzeigerService-Seil könnte Notstopp der Anlage verursacht habenKölner Stadt-AnzeigerNach dem Gondelnotfall und einer spektakulären Rettungsaktion am Sonntag bleibt die Seilbahn in Köln zunächst außer Betrieb. „Wir müssen nun die Ursache klären“, sagte eine Sprecherin der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) am Montagmorgen. Auch ein ...und weitere »

Kölner Höhenretter: „Eigentlich war das ein super Tag“ - Kölnische Rundschau;

Kölner Höhenretter: „Eigentlich war das ein super Tag“ - Kölnische Rundschau

Kölnische RundschauKölner Höhenretter: „Eigentlich war das ein super Tag“Kölnische RundschauNach getaner Arbeit sichtlich zufrieden mit der Leistung der Kölner Höhenretter: Marcel Rausch gehörte zu den Feuerwehrleuten, die am Sonntag 65 Menschen aus den Gondeln der Seilbahn holten. (Fotos: Belibasakis). Köln -. Marcus Rausch (34) ist seit ...und weitere »

Kölner Seilbahnbetreiber: Noch keine Erklärung für Notfall - Aachener Zeitung

Kölner Seilbahnbetreiber: Noch keine Erklärung für NotfallAachener ZeitungHöhenretter befreien Fahrgäste aus den Gondeln. In Köln schweben Gondeln bereits seit 60 Jahren über den Rhein. Die Seilbahn galt bislang stets als sicherstes Verkehrsmittel der Stadt. Foto: Rainer Jensen. Höhenrettung überm Rhein. Eine Gondel der ...und weitere »

Köln Seilbahn bleibt außer Betrieb - radioberg.de;

Köln Seilbahn bleibt außer Betrieb - radioberg.de

radioberg.deKöln Seilbahn bleibt außer Betriebradioberg.deIn Köln haben am Montag die Untersuchungen zu dem Notfall an der Seilbahn über den Rhein begonnen. Die Ursache des Vorfalls ist bislang völlig unklar, sagte eine KVB-Sprecherin. 65 Menschen mussten am Sonntag zum Teil aus großer Höhe gerettet ...und weitere »

Hauptausschuss: Seilbahn bleibt geschlossen - Ursachenforschung beginnt - Report-k.de | Kölns Internetzeitung;

Hauptausschuss: Seilbahn bleibt geschlossen - Ursachenforschung beginnt - Report-k.de | Kölns Internetzeitung

Report-k.de | Kölns InternetzeitungHauptausschuss: Seilbahn bleibt geschlossen - Ursachenforschung beginntReport-k.de | Kölns InternetzeitungKöln | LIVEBLOG | Im Konrad Adenauer Saal des Historischen Rathauses tagte heute der Hauptausschuss und beschäftigte sich unter anderem mit der Betriebsstörung der Kölner Rheinseilbahn, Abschiebungen nach Afghanistan, der Machbarkeitsstudie für ...und weitere »

Berufsfeuerwehr Köln: 1. Meldung 18.03 Uhr - FOCUS Online

Berufsfeuerwehr Köln: 1. Meldung 18.03 UhrFOCUS OnlineOberbürgermeisterin Henriette Reker ist auf dem Weg zur linksrheinischen Bodenstation der Kölner Seilbahn und der Einsatzleitung der Berufsfeuerwehr Köln. Mit Höhenrettern ist die Berufsfeuerwehr im Einsatz, um die rund 100 Passagiere der außer ...und weitere »

Rheinseilbahn: Gondel verfing sich am „Service-Seil“ – Ursachen noch unklar - Report-k.de | Kölns Internetzeitung;

Rheinseilbahn: Gondel verfing sich am „Service-Seil“ – Ursachen noch unklar - Report-k.de | Kölns Internetzeitung

Report-k.de | Kölns InternetzeitungRheinseilbahn: Gondel verfing sich am „Service-Seil“ – Ursachen noch unklarReport-k.de | Kölns InternetzeitungKöln | Fast fünf Stunden lang waren am gestrigen Nachmittag 65 Menschen in luftiger Höhe der Rheinseilbahn gefangen und wurden von Höhenrettern der Kölner Berufsfeuerwehr gerettet. Grund war eine Gondel, die sich am linksrheinischen Pylon mit ...und weitere »

Das sagen KVB und Feuerwehr nach dem Seilbahn-Drama - Express.de;

Das sagen KVB und Feuerwehr nach dem Seilbahn-Drama - Express.de

Express.deDas sagen KVB und Feuerwehr nach dem Seilbahn-DramaExpress.deDer Tag nach der dramatischen Rettungsaktion an der Kölner Seilbahn – am Montagnachmittag haben die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) als Betreiber und die Feuerwehr Köln auf einer Pressekonferenz neue Infos zu dem Vorfall bekannt gegeben.und weitere »

Rätselraten um Ursache für Gondelunfall - koeln.de;

Rätselraten um Ursache für Gondelunfall - koeln.de

koeln.deRätselraten um Ursache für Gondelunfallkoeln.deDie Maus-Gondel hatte sich im Pylon verkeilt und damit den Sicherheitsstopp ausgelöst. Foto Bild vergrößern Die Maus-Gondel hatte sich im Pylon verkeilt und damit den Sicherheitsstopp ausgelöst. Foto: Jürgen Schön. Einen Tag nach dem Seilbahndrama, ...und weitere »

Kölner Seilbahn soll erst nach Gutachten Betrieb aufnehmen - t-online.de

Kölner Seilbahn soll erst nach Gutachten Betrieb aufnehment-online.deKöln (dpa) - Die Gondeln der gestern stehen gebliebenen Kölner Seilbahn sollen erst nach dem Abschluss der Untersuchungen wieder fahren. Man sei aber sicher, dass dieser Fall nicht wieder auftrete, hieß es bei den Kölner Verkehrs-Betrieben. Wann die ...und weitere »

Das sagen Experten zum Seilbahn-Notfall in Köln - RP ONLINE;

Das sagen Experten zum Seilbahn-Notfall in Köln - RP ONLINE

RP ONLINEDas sagen Experten zum Seilbahn-Notfall in KölnRP ONLINEDüsseldorf. Die Kölner Seilbahn wird von Offiziellen schon mal als sicherstes Verkehrsmittel der Domstadt gepriesen. Trotz des Notfalls am Sonntag wiegeln Experten ab: Der Stillstand einer Seilbahn gehöre zum normalen Sicherheitskonzept. Von Olivia ...und weitere »

Kölner Seilbahn soll erst nach Gutachten wieder fahren - Derwesten.de;

Kölner Seilbahn soll erst nach Gutachten wieder fahren - Derwesten.de

Derwesten.deKölner Seilbahn soll erst nach Gutachten wieder fahrenDerwesten.deDie Kölner Seilbahn wird bis auf Weiteres stillstehen. Die Betreiber wollen erst die Untersuchung des Unfalls vom Sonntag abwarten. Köln. Die Gondeln der verkeilten Kölner Seilbahn sollen erst nach dem Abschluss der Untersuchungen zu der Havarie ...und weitere »

Kölner Seilbahn steht bis zur Ursachenfindung still - Kölnische Rundschau;

Kölner Seilbahn steht bis zur Ursachenfindung still - Kölnische Rundschau

Kölnische RundschauKölner Seilbahn steht bis zur Ursachenfindung stillKölnische RundschauDie Betreiber der Rheinseilbahn rätseln weiter über die Ursache des Unglücks von Sonntag. Ein Serviceseil hatte sich in der Aufhängung einer Gondel verfangen und bei der Fahrt über einen der Trage-Pylone zum Stillstand der gesamten Anlage geführt.und weitere »

Ein Tag nach dem Gondel-Drama | Seilbahn-Chef Miebach: »Seilbahn bleibt ... - BILD;

Ein Tag nach dem Gondel-Drama | Seilbahn-Chef Miebach: »Seilbahn bleibt ... - BILD

BILDEin Tag nach dem Gondel-Drama | Seilbahn-Chef Miebach: »Seilbahn bleibt ...BILDKöln – Es war für viele das nervenaufreibende Ende eines entspannt gestarteten Sonntagsausflugs: 65 Menschen, davon 20 Kinder, musste die Feuerwehr aus der Rheinseilbahn retten. Auf einer Pressekonferenz bezog nun der Betreiber der Seilbahn ...und weitere »

KVB entschuldigen sich nach Kölner Seilbahn-Notfall bei Fahrgästen - General-Anzeiger;

KVB entschuldigen sich nach Kölner Seilbahn-Notfall bei Fahrgästen - General-Anzeiger

General-AnzeigerKVB entschuldigen sich nach Kölner Seilbahn-Notfall bei FahrgästenGeneral-AnzeigerEine Gondel der über den Rhein führenden Kölner Seilbahn hat sich am Sonntag an einer Seilbahnstütze verkeilt. Rettungskräfte versuchten, betroffene Fahrgäste aus den sich nicht mehr bewegenden Gondeln herauszuholen. Die Höhenretter sind an der ...und weitere »

"Alle waren wirklich sehr besonnen" - RP ONLINE

RP ONLINE"Alle waren wirklich sehr besonnen"RP ONLINEKöln. Wie haben die Rettungskräfte den Großeinsatz an der Kölner Seilbahn erlebt? Wir haben mit dem Chef der Berufsfeuerwehr Köln, Johannes Feyrer, und dem Kölner Höhenretter Nils Weihrauch gesprochen. Von Claudia Hauser. Claudia Hauser.und weitere »