Shop With US Online NewsJS

This RSS feed URL is deprecated

Wie die Regierung gegen Hacker zurückhacken will - Süddeutsche.de

Der Bundessicherheitsrat hat darüber beraten, wie sich Deutschland gegen Hacker-Angriffe künftig verteidigen soll. Eine eindeutige gesetzliche Grundlage soll es künftig erlauben, laufende Angriffe abzuwehren und hierbei auch den Angreifer direkt zu ...und weitere »

„Digitaler finaler Rettungsschuss“: Bundesregierung will fremde Rechner hacken ... - Netzpolitik.org

Georg Mascolo berichtet für den Rechercheverbund NDR, WDR und SZ: Deutschland plant Cyber-Gegenschläge. Wir finanzieren uns fast vollständig aus Spenden von Leserinnen und Lesern. Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende oder einem ...und weitere »

Deutschland plant Cyber-Gegenschläge - Süddeutsche.de

Die Bundesregierung lässt analysieren, was technisch nötig ist, um Hacker-Angriffe nicht nur abwehren, sondern den Server der Angreifer auch zerstören zu können. Bisher fehlt für derlei Vorhaben eine gesetzlichen Grundlage. Solche "Hack Back-Attacken" ...und weitere »

Regierung will bei IT-Angriffen zurückschlagen - Golem.de

Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge die Voraussetzungen schaffen, um im Fall eines IT-Angriffs zurückschlagen zu können. Dazu gehöre auch die Möglichkeit, "notfalls feindliche Server zu zerstören", berichteten die Süddeutsche Zeitung ...und weitere »

Hacker-Angriffe: Bundesregierung plant den Gegenschlag - ComputerBase

Vertreter aus Regierungskreisen erklären seit geraumer Zeit, die Abwehr von Hacker-Angriffen würde alleine nicht ausreichen. Vielmehr wären Gegenangriffe nötig, um Attacken einzudämmen. Deswegen will die Bundesregierung laut Medienberichten nun ...und weitere »

Cyber-Attacken: Staatliche Eingreiftruppe soll helfen - COMPUTER BILD

28.04.2017, 07:50 Uhr Experten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik sollen künftig Firmen und Behörden im Fall eines Cyber-Angriffs unterstützen – einige Fragen zum digitalen Gegenschlag sind aber noch offen.und weitere »