Schlagzeilen

Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma in Kirchheim - tz.de;

Überführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma in Kirchheim - tz.de

tz.deÜberführt mit den eigenen Videos: Schüler randalierten bei Baufirma in Kirchheimtz.deSie tobten sich auf dem Gelände der Baufirma „Porr“ so richtig aus, schlossen einen Radlader und einen Minibagger kurz und beschädigten mehrere Container, Baufahrzeuge sowie einen Lkw: Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige ermittelt. Kirchheim ...und weitere »

Kirchheim bei München: Teenager verwüsten Firmengelände - SPIEGEL ONLINE;

Kirchheim bei München: Teenager verwüsten Firmengelände - SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINEKirchheim bei München: Teenager verwüsten FirmengeländeSPIEGEL ONLINEBagger demoliert, Scheiben eingeschlagen, Graffitis gesprüht: Drei Schüler sind auf das Gelände einer Baufirma eingebrochen - und haben erheblichen Schaden angerichtet. Freitag, 28.04.2017 17:15 Uhr. Drucken · Nutzungsrechte · Feedback.und weitere »

Teenager verwüsten Firmengelände, verbreiten Videos im Netz - DIE WELT

Teenager verwüsten Firmengelände, verbreiten Videos im NetzDIE WELTKirchheim (dpa/lby) - Drei Teenager haben in Kirchheim bei München ein Firmengelände verwüstet und Videos davon im Netz verbreitet. So kamen die Ermittler ihnen auf die Spur, wie das Polizeipräsidium München am Freitag mitteilte. Wo genau die Filme ...und weitere »

Täter gefasst! Drei Jungs (13 und 14) verwüsteten Baugelände in Kirchheim - Abendzeitung;

Täter gefasst! Drei Jungs (13 und 14) verwüsteten Baugelände in Kirchheim - Abendzeitung

AbendzeitungTäter gefasst! Drei Jungs (13 und 14) verwüsteten Baugelände in KirchheimAbendzeitungIn Kirchheim hatten Unbekannte das Gelände und Fahrzeuge eines Bauunternehmers verwüstet. Jetzt sind drei Täter gefasst: Es sind Kinder, 13 und 14 Jahre alt! Kirchheim - Es ist ein Schaden erheblichen Ausmaßes: Am vergangenen Wochenende hatten ...und weitere »