BVB gewinnt dramatisches Pokalfinale gegen Frankfurt 2:1 - WR

Berlin. Es war knapper als von vielen erwartet - doch der BVB hat endlich wieder einen Titel gewonnen: Im Pokalfinale hieß es am Ende 2:1. Ein letzter Pfiff - und dann stürmten die Mannen in Schwarz und Gelb den Rasen des Olympiastadions von Berlin.

Borussia Dortmund vs. Eintracht Frankfurt: BVB feiert das Viernale - SPIEGEL ONLINE

Sie können also doch! Im vierten Anlauf gewinnt der BVB das Pokalfinale. Für Thomas Tuchel und Marco Reus ist es der erste Titel der Karriere - verlassen sie Dortmund jetzt? Alles Wichtige zum Spiel. © privat. Von Christian Helms. Christian Helms. privat.

Reaktionen zum Pokalfinale - Lausitzer Rundschau

Berlin (dpa) Borussia Dortmund hat zum vierten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der BVB besiegte Eintracht Frankfurt im Berliner Olympiastadion mit 2:1. Die Deutsche Presse-Agentur sammelte die Stimmen: Beobachter Bundestrainer Joachim Löw (r) und ...

„Ein weiterer Meilenstein“: Stimmen zum BVB-Triumph - tz.de

Borussia Dortmund hat nach drei verlorenen Cupendspielen in Serie endlich den DFB-Pokal gewonnen. Gegen Frankfurt setzte sich der BVB mit 2:1 durch. Berlin - Der BVB besiegte am Samstag Eintracht Frankfurt im ausverkauften Berliner Olympiastadion ...

Nach Pokalsieg mit BVB | Tuchel stellt klar: „Ich möchte meinen Vertrag erfüllen“ - SportBILD

Thomas Tuchel jubelte ausgelassen und herzte seine Spieler. Verabschiedet er sich nach dem 2:1 (1:1) im DFB-Pokal-Endspiel gegen Eintracht Frankfurt mit seinem ersten Titel als Profi-Trainer vorzeitig vom BVB? Auf die Frage, ob er BVB-Trainer bleibe, ...

Der Sport-Tag: BVB-Coach Tuchel: "Möchte Vertrag erfüllen - wenn das geht" - n-tv.de NACHRICHTEN

Thomas Tuchel hat das Kapitel Borussia Dortmund noch nicht abgeschlossen. "Auf jeden Fall sehe ich eine Chance", sagte der BVB-Trainer nach dem 2:1 (1:0)-Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt in der ARD über seine Zukunft beim ...

Borussia Dortmund: Thomas Tuchel will Vertrag erfüllen - Sport1.de

Beim Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Frankfurt lässt BVB-Coach Thomas Tuchel seine Zukunft weiter offen. Hoffnung auf einen Verbleib hat er noch. Wer Thomas Tuchel nach dem Pokalsieg beobachtete, der sah, dass der Trainer des BVB das ...

Aubameyang schießt den BVB zum Pokalsieg - t-online.de

Was für ein packendes Finale. Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger 2017. Die Schwarz-Gelben gewannen im Endspiel in Berlin mit 2:1 gegen Eintracht Frankfurt und feiern damit ein versöhnliches Saisonende. Es war ein mitreißendes Spiel im ...

Stimmen: "Ich bin komplett leer" - sport.de

Borussia Dortmund gewinnt nach dem 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt nach drei verlorenen Final-Spielen den DFB-Pokal. Entsprechend erleichtert sind die Schwarz-Gelben. Die Hessen gehen dennoch mit erhobenen Hauptes vom Feld. Die Stimmen.

Borussia Dortmund: Thomas Tuchel: Zu sehr Professor - Tagesspiegel

27.05.2017 22:52 Uhr. Borussia Dortmund : Thomas Tuchel: Zu sehr Professor. Thomas Tuchel führt Borussia Dortmund mit dem DFB-Pokalsieg zum ersten Titel seit fünf Jahren – und steht wohl dennoch vor dem Aus als BVB-Trainer. von Julian Graeber.

DFB-Pokal-Finale Frankfurt zeigt sich von der besten Seite - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

27.05.2017Den Pokalsieg verpasste die mutige Eintracht knapp im Finale gegen Dortmund. Doch nicht nur auf dem Rasen beeindrucken die Frankfurter beim großen Endspiel in Berlin. WhatsApp · Facebook · Twitter · SMS · Mail · Google+ · Xing. Sharing ...

Dortmund holt DFB-Pokal mit 2:1-Sieg über Frankfurt - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nach drei Endspiel-Niederlagen in Serie entscheidet der BVB ein extrem spannendes Finale gegen Frankfurt für sich. Das entscheidende Tor erzielt der Dortmunder Torjäger auf ganz besondere Weise. 27.05.2017, von Michael Horeni, Berlin.

Jetzt sollten beim BVB die Differenzen ausgeräumt werden - WR

Berlin. Der BVB hat wieder einen Titel gewonnen: den DFB-Pokal. Jetzt sollten Fehler verziehen werden – auch wenn Tuchel die Dortmunder verlässt. „Keiner ist fehlerfrei“, geht eine Songzeile von Helene Fischer, die in der Halbzeitpause des Finales eine ...

Fußball - Dortmund holt DFB-Pokal - Deutschlandfunk

BVB-Spieler freuen sich im Berliner Olympiastadion über den Gewinn des DFB-Pokals. (dpa/Jan Woitas). Borussia Dortmund hat das DFB-Pokalfinale gewonnen. Der BVB setzte sich in Berlin gegen Eintracht Frankfurt mit 2 zu 1 durch. Im Pokalfinale der ...

Fußball: Die Teams aus Dortmund und Frankurt in der Einzelkritik - Handelsblatt

Borussia Dortmund hat zum vierten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der BVB besiegte Eintracht Frankfurt im Berliner Olympiastadion mit 2:1 (1:1). Die Teams in der Einzelkritik: Facebook. Twitter. Google+. Xing. Linkedin. 0. Teilen ...

DFB-Pokal - Aubameyang lupft den BVB zum Pokal - Süddeutsche.de

Ousmane Dembélé und Pierre-Emerick Aubameyang treffen für den BVB, Ante Rebic gleicht zwischenzeitlich für Frankfurt aus. Marco Reus hat erneut Pech und zieht sich eine Verletzung zu, er wird in der Halbzeit ausgewechselt. Von Javier Cáceres, Berlin.

Eintracht Frankfurt verliert DFB-Pokal-Finale gegen Borussia Dortmund - Gelnhäuser Tageblatt

BERLIN - Eintracht Frankfurt hat im DFB-Pokalfinale tapfer gekämpft, dem großen Favoriten Borussia Dortmund alles abverlangt, am Ende mussten sich die hessischen Bundesliga-Fußballer aber geschlagen geben: Die Mannschaft von Eintracht-Trainer Niko ...

Borussia Dortmund triumphiert im Pokal - sportschau.de

Im vierten Finale in Folge hat es für Borussia Dortmund endlich geklappt: Der BVB ist erstmals seit 2012 wieder deutscher Pokalsieger. Eintracht Frankfurt präsentierte sich über weite Phasen im Berliner Olympiastadion gleichwertig, dann aber brachte ...

"Fluch von Berlin" besiegt: BVB gewinnt Pokalfinalkrimi gegen Frankfurt - n-tv.de NACHRICHTEN

Nach drei verlorenen Pokalfinals in Folge erlöst sich Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Mit einem Elfmeter im Panenka-Stil lupft Torjäger Aubameyang den BVB zum vierten Pokaltriumph. Die Eintracht verlangt den favorisierten Dortmundern aber ...

Dortmunds versöhnliches Saisonende - Neue Zürcher Zeitung

Dank Toren von Dembélé und Aubameyang gewinnt die Dortmunder Borussia den Cup-Final gegen Eintracht Frankfurt 2:1. Mit dem Erfolg im DFB-Cup gelingt den Dortmundern ein versöhnliches Saisonende.