12 Jahre untergetaucht Deutsche Polizei fasst 820 Millionen schweren Betrüger - Express.de

Seit zwölf Jahren war ein Brasilianer untergetaucht. Jetzt wurde er auf dem Weg von München nach Venedig festgenommen. Foto: imago/STPP (Symbolbild). München -. Die deutsche Polizei hat einen vor mehr als 12 Jahren untergetauchten und 820 ...

Bundespolizei setzt 820-Millionen-Dollar-Betrüger fest - t-online.de

Die Bundespolizei am Münchner Flughafen hat einen Mann festgesetzt, der wegen eines Betrugs über 820 Millionen US-Dollar seit Jahren weltweit gesucht wurde. News-Videos · Das beste Wahlergebnis eines SPD-Chefs der Nachkriegszeit. (Quelle: ...

Betrüger nach zwölf Jahren gefasst - Süddeutsche.de

820 Millionen US-Dollar: Diese gewaltige Summe hat ein Italiener in Brasilien mithilfe falscher Personalien und mehrerer Bankkonten illegal außer Landes geschafft und ist geflüchtet. Der Coup ist für ihn ziemlich lange gut gegangen, die Behörden in ...

Mit 820 Millionen Dollar abgehauen – nach zwölf Jahren gefasst - watson

Die deutsche Polizei hat einen vor mehr als 12 Jahren untergetauchten und 820 Millionen US-Dollar schweren Brasilianer gefasst. Brasilien suchte den Mann seit 2004 per internationalem Haftbefehl, wie die deutsche Bundespolizei am Freitag mitteilte.

820-Millionen-Dollar-Betrüger geschnappt - Stuttgarter Nachrichten

Gegen den 60-jährigen Brasilianer italienischer Abstammung wird seit 12 Jahren mit einem Haftbefehl international gesucht. Auf seiner Reise in die USA wurde der Betrüger jetzt geschnappt.Foto: AFP. Der Bundespolizei ist in München ein über Interpol ...

Bundespolizei setzt in München 820-Millionen-Dollar-Betrüger fest - ZEIT ONLINE

München (AFP) Die Bundespolizei am Münchner Flughafen hat einen Mann festgesetzt, der wegen eines Betrugs über 820 Millionen US-Dollar seit Jahren weltweit gesucht wurde. Der seit 2004 von einem brasilianischen Gericht per Haftbefehl über Interpol ...

Mit 820 Millionen Dollar abgehauen – nach 12 Jahren gefasst - Stol.it

Die deutsche Polizei hat einen vor mehr als 12 Jahren untergetauchten und 820 Millionen US-Dollar schweren Brasilianer gefasst. Foto: shutterstock. Diskutieren. Versenden · Drucken. Brasilien sucht den Mann seit 2004 per internationalem Haftbefehl, wie ...

Am Flughafen München | Polizei schnappt 820-Millionen-Dollar-Dieb - BILD

München – 820 Millionen US-Dollar hatte ein Brasilianer vor seinem Untertauchen außer Landes geschafft - nach mehr als zwölf Jahren ist er nun in München gefasst worden. Der 60-Jährige - inzwischen italienischer Staatsbürger - hatte in die USA reisen ...

München: Bundespolizei nimmt flüchtigen 820-Millionen-Betrüger fest - SPIEGEL ONLINE

Seit 2004 suchen die brasilianischen Behörden einen Mann, der 820 Millionen Dollar außer Landes gebracht haben soll. Nun fassten Bundespolizisten den 60-Jährigen in München - durch Zufall. Flughafen München. DPA. Flughafen München. Freitag ...

820 Millionen Dollar hinterzogen: Polizei schnappt Betrüger nach zehn Jahren ... - Abendzeitung

Immer wieder gehen der Bundespolizei am Münchner Flughafen auch international gesuchte Personen ins Netz. Foto: Bundespolizei. Ein zehnjähriger Krimi ging am Donnerstagmorgen im Erdinger Moos zu Ende: Nach einer Dekade im Untergrund und ...

Er wurde weltweit gesucht: Polizei fasst in München 820-Millionen-Dollar-Betrüger - FOCUS Online

Die Bundespolizei am Münchner Flughafen hat einen Mann festgesetzt, der wegen eines Betrugs über 820 Millionen US-Dollar seit Jahren weltweit gesucht wurde. Der seit 2004 von einem brasilianischen Gericht per Haftbefehl über Interpol gesuchte ...

International gesuchter Italiener verhaftet: 820 Millionen Dollar außer Landes ... - Merkur.de

Er war schon in den Vereinigten Staaten. Doch bei der Ankunft in Charlotte hat den Mitarbeitern der US-Immigration wohl sein Pass nicht gefallen und sie haben den Italiener postwendend zurück nach Europa geschickt. Jetzt sitzt er in München im ...