Nahles: Keine Einwände gegen Rot-Rot-Grün in Niedersachsen - Süddeutsche.de

Nahles: Keine Einwände gegen Rot-Rot-Grün in NiedersachsenSüddeutsche.deHannover (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hätte keine Einwände gegen ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis in Niedersachsen. "Ich glaube, dass wir keine Ausschließeritis gebrauchen können", sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.und weitere »

Nahles offen für Rot-Rot-Grün in Niedersachsen - SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINENahles offen für Rot-Rot-Grün in NiedersachsenSPIEGEL ONLINEFür die neue SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kommt in Niedersachsen auch ein rot-rot-grünes Bündnis infrage. Nur hat eine solche Koalition laut Umfragen derzeit keine Mehrheit. SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles im September 2017. Getty Images.und weitere »

Nahles schließt "Rot-Rot-Grün" nicht aus - n-tv.de NACHRICHTEN

n-tv.de NACHRICHTENNahles schließt "Rot-Rot-Grün" nicht ausn-tv.de NACHRICHTENAm kommenden Wochenende wird in Niedersachsen gewählt. Entsprechend sind die Koalitionsspekulationen in vollem Gang. Auch die SPD will vorerst nichts ausschließen, denn sie sieht eine völlig andere Lage als im Bund. Teilen · Twittern · Teilen.und weitere »