This RSS feed URL is deprecated

Unfall auf der A40: 17-Jährige warf Böller: Pferde offenbar versehentlich ... - FOCUS Online

Nach dem folgenschweren Zusammenstoß eines Autos mit zwei Pferden geht die Polizei nicht davon aus, dass die Tiere absichtlich von einer Jugendlichen mit Silvesterböllern erschreckt wurden. "Es deutet derzeit nichts darauf hin, dass die ...und weitere »

Unfall A40: Pferde offenbar nicht absichtlich erschreckt - t-online.de

Nach dem folgenschweren Zusammenstoß eines Autos mit zwei Pferden geht die Polizei nicht davon aus, dass die Tiere absichtlich von einer Jugendlichen mit Silvesterböllern erschreckt wurden. "Es deutet derzeit nichts darauf hin, dass die ...und weitere »

Polizei prüft Schuldfrage nach Pferdeunfall - RP ONLINE

Nach dem schweren Unfall auf der A 40 bei Duisburg, den zwei durch Silvesterböller erschreckte Pferde verursacht hatten, hat die Polizei gestern die Ermittlungen fortgesetzt. Bei dem Unglück am Montagabend war eine 30-jährige Autofahrerin aus Krefeld ...und weitere »

An Silvester: Von Böllern aufgeschreckt: Pferde rennen auf Autobahn - schwerer ... - FOCUS Online

Aufgeschreckt von Silvesterböllern sind zwei Pferde in Nordrhein-Westfalen auf die Fahrbahn der A40 gerannt und haben einen schweren Unfall verursacht. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen und kollidierte frontal mit den Tieren. Die 30-Jährige ...und weitere »

Silvesterböller machen Pferde wild – Unfall auf A40 - RP ONLINE

Auf der A40 bei Duisburg sind am Montagabend zwei Pferde auf die Fahrbahn gelaufen, weil sie zuvor mit Silvesterböllern aufgeschreckt wurden. Auf der Autobahn wurden sie von einem Auto angefahren. Merle Sievers. Redakteurin. Merle Sievers. Autor ...und weitere »

A 40: Pferde rennen gegen Pkw und verenden - RP ONLINE

Auf der A40 bei Moers sind am gestrigen Abend zwei Pferde auf die Fahrbahn gelaufen, weil sie zuvor mit Silvesterböllern aufgeschreckt worden sein sollen. Auf der Autobahn wurden sie kurze Zeit später von einem Pkw angefahren, der nicht mehr ...und weitere »

Fahrerin eingeklemmt - Ruhr Nachrichten

Moers Zwei Pferde haben am Montag auf der A40 bei Moers einen Unfall verursacht. Die Tiere waren durch einen Silvesterböller erschreckt worden und rannten auf die Fahrbahn. Eine Autofahrerin stieß mit den Pferden zusammen und war stundenlang in ihrem ...und weitere »

Pferde rannten auf der A40 in den Tod. Jetzt ist klar: Teenie-Mädchen (17 ... - Derwesten.de

Zwei Pferde wurden von Silvesterböllern so erschreckt, dass sie bei Moers auf die A40 rannten und mit einem Auto kollidierten; Die Pferde waren sofort tot. Die Autofahrerin liegt schwer verletzt im Krankenhaus; Jetzt steht fest: Ein Mädchen (17) hatte ...und weitere »

Unfall auf A40 bei Duisburg – Pferde laufen auf Autobahn - RP ONLINE

Auf der A40 bei Duisburg sind am 02.01.2017 zwei Pferde auf die Fahrbahn gelaufen, weil sie zuvor offenbar versehentlich mit Silvesterböllern aufgeschreckt wurden. Auf der Autobahn wurden sie von einem Auto angefahren. Auf der A40 bei Duisburg sind am ...und weitere »

Von Böllern erschreckt Pferde rennen auf Autobahn – tot! - BILD

Moers – Scherben und Trümmer auf der Autobahn, zwei Pferde in ihrem Blut, eine verletzte Autofahrerin eingeklemmt in ihrem Wagen – die Folgen einer miesen Böller-Attacke bei Moers (NRW)!. Wie die „Westfalenpost“ berichtet, führten Montagabend zwei ...und weitere »