Verdächtige in Haft | Auto-Verkäufer ermordet und im Wald versteckt - BILD

Bochum/Moskau/Troisdorf – Er kam nach Deutschland, um ein teures Auto zu verkaufen. Das Geschäft endete tödlich – die angeblichen Interessenten sollen den Audi-Besitzer (29) aus Russland getötet haben. Vergeblich wartet die Familie in Russland auf ...

Mord an russischem Autoverkäufer (29) - Leiche nach umfangreichen Ermittlungen ... - Lokalkompass.de

Am Montag, 16. Januar, fuhren zwei Bochumer (29/32) wegen eines Fahrzeugkaufs nach Troisdorf (NRW), um sich dort mit einem Autoverkäufer (29) für eine Probefahrt zu treffen. Bei dem Pkw handelte es sich um einen hochwertigen Audi R8.