Klage gegen Facebook: Eltern wollen Daten von gestorbener Tochter haben - Abendzeitung

Die Eltern wollen die Chats des Mädchens aus Berlin einsehen. So wollen sie ihren mysteriösen Tod lösen. Doch ein Gericht lehnt die Klage gegen das soziale Netzwerk ab. Das Mädchen ist erst 15 Jahre alt, hätte noch ihr ganzes Leben vor sich gehabt.

Eltern haben keinen Anspruch auf Zugang zu Facebook-Account verstorbener ... - anwalt24.de

Facebook muss den Eltern keinen Zugang zum Facebook-Account ihrer verstorbenen fünfzehnjährigen Tochter verschaffen. So hat heute das Kammergericht Berlin entschieden. Geklagt hatte eine Berliner Mutter, die den Zugang zu dem Facebook-Account ...

Digitaler Nachlass: Erben haben keinen Anspruch auf Einsicht in Facebook-Account - anwalt24.de

Haben Eltern einen Anspruch darauf, Einsicht in den Facebook-Account ihres verstorbenen Kindes zu erhalten? Diese Frage beschäftigte in den vergangenen Monaten die Medien. Das Kammergericht Berlin hat nun am 31. Mai 2017 ein Urteil gesprochen.

Facebook-Urteil: Kein Konto-Zugriff für Erben - iphone-ticker.de › iPhone-News seit 2007 (Blog)

Die 22. Kalenderwoche wird gerade zur Woche der merkwürdigen Facebook-Urteile. Nachdem sich erst gestern das in Berlin ansässige Amtsgericht Tiergarten mit einer Glanzleistung zu Wort meldete und feststellte, dass Nutzer auch für die Kommentare ...

Facebook im Recht - neues deutschland

Facebook will keine Chat-Daten einer Verstorbenen herausgeben und muss dies nach einem neuen Urteil auch nicht. Foto: dpa/Jens Büttner. »Ich hätte mir ein mutigeres Urteil erhofft«, murmelt eine Prozessbeobachterin am Ende der Urteilsverkündung.