This RSS feed URL is deprecated

Üble Internet-Scherze nach Disko-Schießerei - Schwäbische

Konstanz sz/dpa Nach den Schüssen in der Konstanzer Diskothek „Grey“ sucht die Polizei fieberhaft im persönlichen Umfeld des aus dem Irak stammenden Schützen nach dem Motiv. Einen Terrorakt schließt die Polizei bislang aus. Ein Streit scheint ...und weitere »

Ermittler erkennen keine islamistisch motivierte Tat - Tagesspiegel

Update 30.07.2017 21:25 Uhr. Nach Schüssen in Konstanzer Diskothek : Ermittler erkennen keine islamistisch motivierte Tat. Ein 34-Jähriger hat in einer Konstanzer Disko einen anderen Mann erschossen. Die Polizei tötete den Täter. Man gehe nicht von ...und weitere »

Partynacht endet im Grauen - Handelsblatt

Ein 34 Jahre alter Mann schießt in der Diskothek um sich. Zwei Menschen sterben, mehrere werden verletzt. Die Hintergründe sind unklar. Eine Terrorattacke schließt die Polizei aber zunächst aus. Facebook. Twitter. Google+. Xing. Linkedin. 0. Teilen ...und weitere »

Schießerei: Ermittler suchen ein Motiv - Schwäbische

Ein Polizist beugt sich vor dem Club Grey in Konstanz zu einem Kollegen, der in einem Polizeiwagen sitzt. dpa. Polizisten und Zeugen stehen vor dem Club Grey in Konstanz. dpa. Krankenwagen und Polizeiautos stehen vor dem Club Grey in in Konstanz. dpa ...und weitere »

Zwei Tote nach Schießerei in Konstanz - tagesschau.de

Bei einer Schießerei in einer Konstanzer Diskothek ist ein Mensch getötet worden. Der mutmaßliche Täter starb nach einem anschließenden Schusswechsel mit der Polizei. Die Polizei geht nicht von einem terroristischen Motiv aus. In einer Diskothek in ...und weitere »

Schüsse in Diskothek in Konstanz - zwei Tote, mehrere Schwerverletzte - FOCUS Online

Tragisches Ende einer Partynacht: Bei Schüssen in der Konstanzer Diskothek Grey ist in der Nacht zu Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Auch der mutmaßliche Täter starb wenig später, nachdem er sich einen Schusswechsel mit der Polizei geliefert ...und weitere »

Schauplatz eines Albtraums - Süddeutsche.de

Die Schießerei in einer Disco in Konstanz, bei der eine Person getötet wurde, hat der Polizei zufolge wohl keinen terroristischen Hintergrund. Nach Informationen von Polizei und Staatsanwaltschaft handelt es sich bei dem 34-jährigen Verdächtigen um den ...und weitere »

Bluttat in Konstanz: Tatverdächtiger war Schwager des Diskobetreibers - Badische Zeitung

In einer Disko in Konstanz schießt ein Mann um sich. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes stirbt, vier Menschen werden verletzt. Jetzt wurde bekannt: Der Angreifer war der Schwager des Disko-Betreibers. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft in ...und weitere »

Bluttat in Konstanz: Polizei hat keine Hinweise auf Terrorakt - Badische Zeitung

Die tödlichen Schüsse in einer Diskothek in Konstanz sind möglicherweise auf das persönliche Umfeld des Täters zurückzuführen. Die Polizei hat derzeit keine Hinweise auf einen Terrorakt. In einer Konstanzer Diskothek hat ein Mann um sich geschossen ...und weitere »

Bluttat in Konstanz: Ein Streit, der auf "unsagbare Weise eskalierte" - Badische Zeitung

Nach der Schießerei vor einer Disco in Konstanz sind viele Fragen offen: Warum schoss der Mann um sich? Woher hatte er das Sturmgewehr? Bei dem Angriff starb ein Türsteher, zehn Menschen wurden verletzt. Bei einer Schießerei in einer Disco in...zehn ...und weitere »