This RSS feed URL is deprecated

Spermien werden durch Eiweiß-Ketten am Weiterkommen gehindert - Augsburger Allgemeine

Spermien haben bei jedem Befruchtungs-Versuch einen Konkurrenzkampf, viele Spermien bleiben dabei auf der Strecke. Doch was haben Eiweiß-Ketten mit dem Befruchtungs-Prozess zu tun? Ganz nach Darwins Evolutionstheorie "Nur der Stärkste ...und weitere »

Spermien: Klebrige Fallen als Qualitätssicherung - scinexx | Das Wissensmagazin

Überraschender Fund: Das gleiche Protein, das im Gehirn die Alzheimer-Krankheit auslöst, ist in der Spermienflüssigkeit des Mannes nützlich. Die klebrigen Amyloid-Fibrillen fangen dort unbrauchbare Spermien ab und sorgen so für eine Art ...und weitere »

Warum nur die fittesten Spermien weiter kommen - Ärzte Zeitung

Um die entscheidende Poleposition beim Rennen zur weiblichen Eizelle einzunehmen, erhalten Spermien biologische Hilfe: Und zwar durch klebrige Amyloid-Fibrillen, wie Ulmer Forscher jetzt herausgefunden haben. Kommentieren (0). Warum nur die ...und weitere »

Klebrige Eiweißfäden fangen Spermien ab - n-tv.de NACHRICHTEN

Spermien stehen im direkten Wettstreit miteinander, denn nur eines kann die Eizelle befruchten. Dass dabei manche durch bestimmte Eiweißfasern am Weiterkommen behindert werden, überrascht selbst die Forscher. Teilen · Twittern · Teilen.und weitere »

Gesunde Spermien stellen Fallen für beschädigte Samenzellen auf - paradisi.de

Bei einer Ejakulation werden viele Samenzellen abgegeben, die sich auf dem Weg zur Eizelle in einem harten Wettkampf befinden. Da nur eine Samenzelle die Befruchtung erfolgreich durchführen kann, will jedes Spermium schnell am Ziel ankommen.und weitere »