Per Dekret die Wirtschaft ankurbeln - Deutsche Welle

US-Präsident Trump hat zwei Erlasse zur Unterstützung der amerikanischen Industrie unterzeichnet. Dabei hat er das US-Handelsdefizit im Blick und seine ausländischen Verursacher - besonders Deutschland. USA Präsident Trump (Getty Images/Pool/O.

USATrump überprüft Handelsbeziehungen - Deutschlandfunk

US-Präsident Trump lässt alle Handelsbeziehungen der Vereinigten Staaten mit anderen Ländern überprüfen. Er unterzeichnete in Washington ein entsprechendes Dekret. Anlass ist das hohe Handelsdefizit seines Landes. Trump wirft Deutschland, China ...

Trump nimmt Handelsbeziehungen unter die Lupe - tagesschau.de

Woher kommt das hohe Handelsdefizit der USA? Für Präsident Trump ist die Antwort klar: Durch unfaire Praktiken der Handelspartner. Jetzt lässt er die Handelsbeziehungen zu anderen Ländern untersuchen und unterzeichnete dafür ein Dekret.

Trump lässt wegen US-Handelsdefizit Freihandel untersuchen - Südwest Presse

Donald Trump wirft anderen Ländern unfaire Handelspraktiken vor - und lässt dies nun konkret untersuchen. Foto: Pablo Martinez Monsivais. US-Präsident Donald Trump riskiert einen massiven Handelsstreit mit wichtigen Wirtschaftspartnern wie China und ...

+++ US-Politik im News-Ticker +++: Michael Flynn zu Aussage über ... - FOCUS Online

Schwere Zeiten für US-Präsident Trump: Die geplante Gesundheitsreform geriet zum Debakel und das verhängte Einreiseverbot wurde sofort wieder ausgesetzt. Lesen Sie die neuesten Entwicklungen der US-Politik hier im News-Ticker von FOCUS Online.

Trump lässt mit neuem Dekret US-Handel untersuchen - DiePresse.com

Länder wie China, Japan und Deutschland stehen am Prüfstand. Zu diesen Ländern haben die USA ein besonders hohes Handelsdefizit. Facebook; Google+; Twitter; WhatsApp. 0 mal geteilt. Drucken; Mail. FILE PHOTO: Shipping containers sit at the ports of ...