Trump geht gegen die Anti-Baby-Pille vor - t-online.de

t-online.deTrump geht gegen die Anti-Baby-Pille vort-online.deArbeitgeber in den USA müssen ihren Mitarbeiterinnen nicht mehr die Kosten für Empfängnisverhütung bezahlen. US-Präsident Donald Trump hat eine demntsprechende Leistungspflicht aus der Gesundheitsreform seines Amtsvorgängers Barack Obama ...und weitere »

US-Bürger müssen Pille nun selbst bezahlen - 20 Minuten

20 MinutenUS-Bürger müssen Pille nun selbst bezahlen20 MinutenDie Regierung von US-Präsident Donald Trump hat die Kostenüberbahme für die Antibabypille gestrichen. Sie war Teil von Obamacare. Bildstrecke im Grossformat ». 1|34. «Wir sondieren»: US-Aussenminister Rex Tillerson bei einem Besuch in Peking. (30.und weitere »

Trump-Regierung streicht Kostenübernahme für Antibabypille - derStandard.at

Trump-Regierung streicht Kostenübernahme für AntibabypillederStandard.atWashington – Keine Kostenübernahme mehr für die Antibabypille: Die Regierung von US-Präsent Donald Trump hat eine entsprechende Leistungspflicht aus der Gesundheitsreform von Trumps Vorgänger Barack Obama gestrichen. Wie es am Freitag in ...und weitere »

Vom twitternden Spalter zum Tröster? - Trump als Krisenmanager - bluewin.ch

bluewin.chVom twitternden Spalter zum Tröster? - Trump als Krisenmanagerbluewin.chVier Stunden verbrachte Donald Trump am 4. Oktober 2017 nach dem Massenmord von Las Vegas in der Stadt in Nevada, um die Einsatzkräfte zu loben und die Verletzte in den Spitälern zu besuchen. Trump erklärte zwar, «dass man so etwas nie wieder ...und weitere »