This RSS feed URL is deprecated

Schulz will Versicherte um fünf Milliarden Euro entlasten - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will bei einem Wahlsieg die Wirtschaft bei der gesetzlichen Krankenkasse stärker zur Kasse bitten. Das soll die Versicherten um fünf Milliarden Euro entlasten. „Ich will, dass die Arbeitgeber sich an den Kosten der ...und weitere »

Martin Schulz will Zusatzbeiträge splitten - DAZ.online

Um Unternehmen zu entlasten, werden Zusatzbeiträge zur Gesetzlichen Krankenversicherung derzeit nur von Arbeitnehmern bezahlt. Die SPD möchte schon lange etwas daran ändern. Nun will SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz die Entlastung in Höhe ...und weitere »

Krankenversicherung - Martin Schulz will Arbeitgeber wieder stärker zur Kasse ... - versicherungsbote.de

Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollen sich wieder zu gleichen Teilen an den Zusatzbeiträgen in der gesetzlichen Krankenversicherung beteiligen. Das fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Sonntag in einem Interview. Die Versicherten könnten so ...und weitere »