Schlagzeilen

Wahlkommission weist Anträge auf Annullierung ab - Westdeutsche Allgemeine Zeitung;

Wahlkommission weist Anträge auf Annullierung ab - Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Westdeutsche Allgemeine ZeitungWahlkommission weist Anträge auf Annullierung abWestdeutsche Allgemeine ZeitungDer türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan winkt am Tag des Referendums in Istanbul seinen Anhängern zu. Foto: dpa. Lesen Sie auch. Theresa May hatte überraschend Neuwahlen angekündigt. Das britische Unterhaus stimmt über diesen Antrag ab.und weitere »

Volksentscheid in der Türkei: Wahlkommission lehnt Annullierung des Referendums ab - ZEIT ONLINE;

Volksentscheid in der Türkei: Wahlkommission lehnt Annullierung des Referendums ab - ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINEVolksentscheid in der Türkei: Wahlkommission lehnt Annullierung des Referendums abZEIT ONLINEStimmzettel ohne Amtssiegel und kaum Chancen auf einen fairen Wahlkampf: Die türkische Opposition hatte die Annullierung des Referendums beantragt – erfolglos. 19. April 2017, 17:57 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, dpa, Reuters, rl. Volksentscheid in ...und weitere »

Türkei: Antrag auf Annullierung von Referendum abgewiesen - Stuttgarter Nachrichten;

Türkei: Antrag auf Annullierung von Referendum abgewiesen - Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter NachrichtenTürkei: Antrag auf Annullierung von Referendum abgewiesenStuttgarter NachrichtenDie empörte Opposition forderte eine Annullierung des Referendums in der Türkei, bei dem Staatschef Erdogan einen Sieg für sich reklamierte. Die Wahlkommission traf nun eine Entscheidung - und lehnte den Antrag mit großer Mehrheit ab. Istanbul - Die ...und weitere »

Türkei: Wahlkommission weist Antrag auf Annullierung ab - Stuttgarter Nachrichten;

Türkei: Wahlkommission weist Antrag auf Annullierung ab - Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter NachrichtenTürkei: Wahlkommission weist Antrag auf Annullierung abStuttgarter NachrichtenDie staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, zehn Mitglieder der Wahlkommission hätten am Mittwoch gegen den von der größten Oppositionspartei CHP am Vortag eingebrachten Antrag gestimmt, einer dafür. Die CHP hatte die Annullierung wegen ...und weitere »

Ankara Will Keine Eu-Einmischung: Streit um Türkei-Referendum eskaliert - Nordwest-Zeitung;

Ankara Will Keine Eu-Einmischung: Streit um Türkei-Referendum eskaliert - Nordwest-Zeitung

Nordwest-ZeitungAnkara Will Keine Eu-Einmischung: Streit um Türkei-Referendum eskaliertNordwest-ZeitungJetzt eskaliert der Streit: Erdogan hatte das Referendum am Sonntag nach dem vorläufigen Ergebnis mit 51,4 Prozent knapp gewonnen. Bild: Petros Karadjias/AP/dpa. Ankara Will Keine Eu-Einmischung: Streit um Türkei-Referendum eskaliert. NWZonline.und weitere »

Streit um Referendum eskaliert - Ankara gegen EU-Einmischung - esslinger-zeitung.de;

Streit um Referendum eskaliert - Ankara gegen EU-Einmischung - esslinger-zeitung.de

esslinger-zeitung.deStreit um Referendum eskaliert - Ankara gegen EU-Einmischungesslinger-zeitung.deDer türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan winkt am Tag des Referendums in Istanbul seinen Anhängern zu. Foto: Lefteris Pitarakis. Erdogan und Cavusoglu. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (r) und Außenminister Mevlüt Cavusoglu.und weitere »

Brief aus Istanbul: Wie man ein System abstempelt - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung;

Brief aus Istanbul: Wie man ein System abstempelt - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung

FAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungBrief aus Istanbul: Wie man ein System abstempeltFAZ - Frankfurter Allgemeine ZeitungEin Mann, kein Wort: Präsident Erdogan hat seinen Willen bekommen, weil er noch während des Spiels die Regeln änderte und 2,5 Millionen Stimmen ohne Stempel als Ja-Stimmen zählen ließ. 19.04.2017, von Bülent Mumay. Teilen · Twittern · Teilen; E- ...und weitere »

+++ Türkei-Referendum im News-Ticker +++Erdogan weist Diktatoren-Vorwürfe zurück - FOCUS Online;

+++ Türkei-Referendum im News-Ticker +++Erdogan weist Diktatoren-Vorwürfe zurück - FOCUS Online

FOCUS Online+++ Türkei-Referendum im News-Ticker +++Erdogan weist Diktatoren-Vorwürfe zurückFOCUS OnlineIn den Wochen vor dem Referendum hat Erdogan die Türkei gespalten wie nie zuvor. Der Tag der historischen Entscheidung zeigt dies noch einmal mit aller Dramatik. Er endet mit einem knappen Ergebnis. Und bei allem Widerspruch der Opposition mit ...und weitere »

Wahlkommission prüft Beschwerden gegen Volksabstimmung - Neue Zürcher Zeitung

Wahlkommission prüft Beschwerden gegen VolksabstimmungNeue Zürcher Zeitung(Reuters) Die türkische Wahlkommission will am Mittwoch die Beschwerden über Unregelmässigkeiten bei der Volksabstimmung über die Einführung eines Präsidialsystems prüfen. Dies sagte der Chef der Behörde dem türkischen TV-Sender NTV zufolge.und weitere »

Referendum in Türkei: Wahlkommission prüft Beschwerde - Kurier;

Referendum in Türkei: Wahlkommission prüft Beschwerde - Kurier

KurierReferendum in Türkei: Wahlkommission prüft BeschwerdeKurierOpposition hatte Annullierung gefordert, nachdem es bei dem knappen Sieg Erdogans zu mehreren Vorwürfen des Wahlbetrugs gekommen war. 19.04.2017, 09:59. 0 shares. Nun also doch: Die türkische Wahlkommission will am Mittwoch die Beschwerden ...und weitere »

Türkei: Wahlkommission prüft Beschwerden gegen Votum - ORF.at

Türkei: Wahlkommission prüft Beschwerden gegen VotumORF.atDie türkische Wahlkommission will heute die Beschwerden über Unregelmäßigkeiten beim Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems prüfen. Das sagte der Chef der Behörde dem türkischen TV-Sender NTV zufolge. Seit der Abstimmung am ...und weitere »

Türkei-Beziehungen: Alexander Graf Lambsdorff kritisiert

Türkei-Beziehungen: Alexander Graf Lambsdorff kritisiert "radikale Abkehr" der ... - RP ONLINE

RP ONLINETürkei-Beziehungen: Alexander Graf Lambsdorff kritisiert "radikale Abkehr" der ...RP ONLINEBerlin/Istanbul. Der Ausnahmezustand in der Türkei bleibt nach dem Referendum in Kraft. Die Opposition protestiert und beantragt formell die Annullierung der Abstimmung. In Deutschland verschärft sich die Debatte über die Integration. Eva Quadbeck.und weitere »

Zweifel am Ja-Votum wachsen - WESER-KURIER online;

Zweifel am Ja-Votum wachsen - WESER-KURIER online

WESER-KURIER onlineZweifel am Ja-Votum wachsenWESER-KURIER onlineNach dem umstrittenen Sieg von Staatschef Erdogan beim Referendum in der Türkei hat die Regierung eine Verlängerung des Ausnahmezustands mindestens bis zum 19. Juli beschlossen. Die Oppositionspartei CHP beantragte die Annullierung des ...und weitere »

Abstimmung: Streit um Wahlbetrug in Türkei - Nordwest-Zeitung;

Abstimmung: Streit um Wahlbetrug in Türkei - Nordwest-Zeitung

Nordwest-ZeitungAbstimmung: Streit um Wahlbetrug in TürkeiNordwest-ZeitungWurden enttäuscht: Die Anhänger der Nein-Kampagne in der Türkei müssen wohl mit einem allmächtigen Präsidenten Erdogan leben.Noch protestieren sie siegessicher. „Nein. Wir werden gewinnen“, steht auf den Plakaten. Bild: Gurel ...und weitere »

Türkische Opposition hat Annullierung des Volksentscheid beantragt - az Solothurner Zeitung;

Türkische Opposition hat Annullierung des Volksentscheid beantragt - az Solothurner Zeitung

az Solothurner ZeitungTürkische Opposition hat Annullierung des Volksentscheid beantragtaz Solothurner ZeitungWegen des Verdachts auf Manipulation des Volksentscheids über ein neues Präsidialsystem hat die türkische Oppositionspartei CHP dessen Annullierung beantragt. Sie reichte am Dienstag bei der Wahlkommission in Ankara einen Antrag auf Annullierung ...und weitere »

Opposition will Ergebnisse des Referendums anfechten - DerneueMannDe;

Opposition will Ergebnisse des Referendums anfechten - DerneueMannDe

DerneueMannDeOpposition will Ergebnisse des Referendums anfechtenDerneueMannDeDie CHP und die HDP stellen die einzigen flächendeckenden Wahlbeobachter des Lagers, das gegen das Präsidialsystem von Staatschef Recep Tayyip Erdogan ist. Der CHP-Vorsitzende Kemal Kilicdaroglu hatte am Sonntagabend gesagt, die ...und weitere »

Referendums-Gegner geben nicht auf - Deutsche Welle;

Referendums-Gegner geben nicht auf - Deutsche Welle

Deutsche WelleReferendums-Gegner geben nicht aufDeutsche WelleIn mehreren türkischen Städten haben erneut tausende Menschen gegen den Ausgang des Referendums protestiert. Die Opposition will die Abstimmung annullieren lassen - und bekommt Unterstützung von der EU-Kommission. Proteste nach dem ...und weitere »

Ausnahmezustand verlängertDie Kritik von OSZE und Opposition am Türkei-Referendum - Kleine Zeitung;

Ausnahmezustand verlängertDie Kritik von OSZE und Opposition am Türkei-Referendum - Kleine Zeitung

Kleine ZeitungAusnahmezustand verlängertDie Kritik von OSZE und Opposition am Türkei-ReferendumKleine ZeitungBetrugsvorwürfe belasten Referendum in der Türkei. Staatschef Recep Tayyip Erdogan ließ den Ausnahmezustand verlängern. In vielen türkischen Städten hat die Opposition Demonstrationen angekündigt. 17.12 Uhr, 18. April 2017. Facebook; Google+und weitere »

Trump mit Erdogan gegen Baschar al-Assad - Telepolis;

Trump mit Erdogan gegen Baschar al-Assad - Telepolis

TelepolisTrump mit Erdogan gegen Baschar al-AssadTelepolisReferendum: In der Türkei werden Manipulationsvorwürfe lauter. Die Oppositionspartei CHP will eine Annullierung. Der US-Präsident hat Syrien im Auge. Einem mit allen Wassern gewaschenen Machtpolitiker gegenüber, der keine Scheu hat, Europa als ...und weitere »

Eine neue Dimension - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abonnement);

Eine neue Dimension - F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abonnement)

F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abonnement)Eine neue DimensionF.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abonnement)18.04.2017Die Opposition in der Türkei bezichtigt die Regierung des Wahlbetrugs. Stimmen die Vorwürfe, könnte das den Unterschied bei dem Referendum ausgemacht haben. WhatsApp · Facebook · Twitter · SMS · Mail · Google+, Xing. Sharing. © dpa ...und weitere »