This RSS feed URL is deprecated

Junger Mann will Selfie auf der Autobahn machen und stirbt - STERN

Auf der Autobahn A24 ist ein 22-jähriger Schotte ums Leben gekommen, weil er an der Mittelleitplanke Selfies mit Freunden machen wollte. Das berichten die "Lübecker Nachrichten". Demnach hatten drei Freunde aus Schottland Hamburg besucht und ...und weitere »

Selfies auf der Autobahn: 22-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 24 - Lübecker Nachrichten

Ein 22-jähriger Mann ist am Sonntagmittag auf der Autobahn 24 ums Leben gekommen. Der junge Mann hatte offenbar mit zwei Freunden Selfies an der Mittelleitplanke gemacht und wurde auf dem Rückweg über die Fahrbahn von einem Audi A6 erfasst.und weitere »

Schotte stirbt bei Selfie auf der Autobahn - n-tv.de NACHRICHTEN

Ein 22-jähriger Schotte stirbt bei dem Versuch, auf einer Autobahn in Schleswig-Holstein ein Selfie von sich und seinen Freunden zu machen. Ein Fahrer kann nicht rechtzeitig ausweichen und erfasst den jungen Mann. Offenbar ist bei dem Vorfall auch ...und weitere »

22-Jähriger stirbt bei Selfie auf der Autobahn - SPIEGEL ONLINE

Drei junge Männer aus Großbritannien wollten an der Mittelleitplanke der A24 Fotos schießen. Einer von ihnen kam dabei ums Leben. Montag, 01.05.2017 14:31 Uhr. Drucken · Nutzungsrechte · Feedback. Ein junger Schotte ist auf der Autobahn 24 in ...und weitere »

Junger Schotte stirbt auf der A24 - Stuttgarter Nachrichten

Von red/dpa 01. Mai 2017 - 12:45 Uhr. Facebook Twitter Google+ · E-Mail. Ein junger Mann hat für ein Selfie auf der A24 sein Leben gelassen. (Symbolfoto) Foto: dpa. Ein junger Schotte hat zusammen mit zwei Freunden die Autobahn 24 in Höhe der ...und weitere »

Er wollte ein Selfie machen: Fußgänger stirbt auf der A24 - shz.de

Gudow | Ein 22 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntag auf der Autobahn 24 in Höhe der Raststätte Gudow (Kreis Herzogtum Lauenburg) angefahren und dabei ums Leben gekommen. Der junge Mann aus Großbritannien hielt sich mit zwei Freunden in der ...und weitere »

Selfie-Unglück: Auto erfasst 22-jährigen Schotten auf der Leitplanke - FOCUS Online

Ein junger Schotte ist am Sonntag auf die A 24 gelaufen, machte an der Mittelleitplanke Fotos von sich und wurde dabei von einem Auto erfasst. Seine beiden Freunde mussten betreut werden. Ein 22 Jahre alter Schotte wollte am Sonntag auf der Autobahn ...und weitere »

22-Jähriger stirbt: Tödlicher Selfie-Irrsinn auf der A24 - Hamburger Morgenpost

Gudow -. Drei junge Männer aus Schottland sind auf der A24 in Richtung Berlin unterwegs. Allerdings nicht mit dem Auto, sondern zu Fuß. An der Raststätte Gudow, etwa 50 Kilometer von Hamburg entfernt, kommt es zum Unfall. Ein 22-Jähriger stirbt. Wie ...und weitere »

Tourist (22) stirbt nach Selfie an der Autobahn-Leitplanke - B.Z. Berlin

Ein Schotte (22) ist Samstagabend bei einem Unfall auf der A24 bei Gudow (Schleswig-Holstein) gestorben. Er war mit Freunden auf der Autobahn in Richtung Berlin unterwegs - zu Fuß, an der Mittelleitplanke. Drei junge Schotten liefen Samstagabend bei ...und weitere »

Touristen machten Fotos auf der A 24 Dieser Schotte (22) starb bei Selfie-Drama - BILD

Gudow – Die jungen Schotten waren auf Kurzurlaub in Deutschland, gingen an der Reeperbahn feiern. Doch der Urlaub wurde zum Todes-Trip! Tourist stirbt wegen Selfie auf der A 24! Die Nacht von Sonnabend auf Sonntag. Dean S. (22) übernachtet mit ...und weitere »