Schlagzeilen

Fußball - Reus:

Fußball - Reus: "Andere Meinung" als Watzke, aber "kein Streit" - Gratis-mmorpg.com

Gratis-mmorpg.comFußball - Reus: "Andere Meinung" als Watzke, aber "kein Streit"Gratis-mmorpg.comNur drei Tage nach dem Pokalsieg in Berlin erklärte der BVB die Zusammenarbeit mit dem Fußball-Lehrer für beendet. Zuvor hatte Tuchel auf seinem kurz zuvor eröffneten Twitter-Account seinen ersten relevanten Tweet abgesetzt: "Ich bin dankbar für zwei ...und weitere »

Zorc: Tuchel-Trennung war kein Watzke-Alleingang - sport.de;

Zorc: Tuchel-Trennung war kein Watzke-Alleingang - sport.de

sport.deZorc: Tuchel-Trennung war kein Watzke-Alleingangsport.deBorussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sieht die Trennung von Trainer Thomas Tuchel nicht als direkte Folge des Disputs zwischen Tuchel und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. "Mit dieser Mär möchte ich aufräumen. Die Trennung war ...und weitere »

Michael Zorc: Trennung von Tuchel kein Alleingang von Watzke - Sport1.de;

Michael Zorc: Trennung von Tuchel kein Alleingang von Watzke - Sport1.de

Sport1.deMichael Zorc: Trennung von Tuchel kein Alleingang von WatzkeSport1.deMichael Zorc macht klar, dass bei Dortmund ohne seine Zustimmung keine Entscheidungen fallen. Die Trennung von Tuchel sei nicht nur Watzkes Bestreben gewesen. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sieht die Trennung von Trainer Thomas ...und weitere »

Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel - Gratis-mmorpg.com;

Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel - Gratis-mmorpg.com

Gratis-mmorpg.comBorussia Dortmund trennt sich von Trainer TuchelGratis-mmorpg.comFußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich nach monatelangen Querelen von seinem Trainer Thomas Tuchel getrennt. Dortmund beendete die zweite Saison unter Tuchel hinter Meister Bayern München und Aufsteiger RB Leipzig auf Rang drei.und weitere »

Borussia Dortmund - Reus:

Borussia Dortmund - Reus: "Watzke und ich hatten und haben keinen Streit" - Süddeutsche.de

Süddeutsche.deBorussia Dortmund - Reus: "Watzke und ich hatten und haben keinen Streit"Süddeutsche.deFür Trainer Thomas Tuchel ist drei Tage nach dem Pokalsieg Schluss beim Fußballbundesligisten Borussia Dortmund (BVB). Entschuldigung,. an dieser Stelle sollte ein Video sein, aber es sieht so aus, als ob Sie zur Zeit keine Internetverbindung haben.und weitere »

Tuchel wendet sich an BVB-Fans... - FOCUS Online

Tuchel wendet sich an BVB-Fans...FOCUS OnlineEs wäre gut, wenn Tuchl diesen Stil beibehilte. Ein Trainer seines Formats hat es nicht nötig, sich auf das Niveau eines Watzke zu begeben. Jeder mit etwas Grips im Kopf weiß, wie sehr sich Watzke selbst und dem BVB mit seiner total unseriösen ...und weitere »

Nach Trennung vom BVB | Trainer-Präsident:

Nach Trennung vom BVB | Trainer-Präsident: "Tuchel ist ein Spezialfall" - Gratis-mmorpg.com

Gratis-mmorpg.comNach Trennung vom BVB | Trainer-Präsident: "Tuchel ist ein Spezialfall"Gratis-mmorpg.comDie Trennung von Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel soll bis spätestens Mittwoch vollzogen werden. Die Misstöne konnte auch der ersehnte Gewinn des DFB-Pokal mit dem 2:1 am vergangenen Sonntag im Finale gegen Eintracht Frankfurt nicht ...und weitere »

Nach Anschlag auf BVB-Bus | Zoff mit Boss Watzke? Marco Reus bezieht Stellung - SportBILD;

Nach Anschlag auf BVB-Bus | Zoff mit Boss Watzke? Marco Reus bezieht Stellung - SportBILD

SportBILDNach Anschlag auf BVB-Bus | Zoff mit Boss Watzke? Marco Reus bezieht StellungSportBILDNationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat eine Meinungsverschiedenheit mit Hans-Joachim Watzke indirekt eingeräumt, ein Zerwürfnis mit dem Geschäftsführer aber energisch bestritten. „Aki Watzke und ich hatten und haben keinen Streit, ...und weitere »

Top-Kandidat Favre doch nicht zum BVB? - LAOLA1.at;

Top-Kandidat Favre doch nicht zum BVB? - LAOLA1.at

LAOLA1.atTop-Kandidat Favre doch nicht zum BVB?LAOLA1.atMit Top-Kandidat Lucien Favre soll sich der BVB einig sein, allerdings scheint ein Engagement des 59-Jährigen in weite Ferne zu rücken. Sein aktueller Arbeitgeber OGC Nizza will den Coach selbst bei einer Ablösesumme von fünf Millionen Euro nicht ...und weitere »

Bürki äußert sich zum BVB-Trainerwechsel - sport.de;

Bürki äußert sich zum BVB-Trainerwechsel - sport.de

sport.deBürki äußert sich zum BVB-Trainerwechselsport.deBorussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki hat sich nüchtern zur Trennung von Trainer Thomas Tuchel geäußert. Bei der Nachfolgersuche vertraut der Schweizer der Vereinsführung des BVB. "Im Fussball ist es leider so, da geht alles sehr schnell", ...und weitere »

BVB: Marco Reus schaltet sich in den Streit um Tuchel ein - DIE WELT;

BVB: Marco Reus schaltet sich in den Streit um Tuchel ein - DIE WELT

DIE WELTBVB: Marco Reus schaltet sich in den Streit um Tuchel einDIE WELTBorussia Dortmund hat sich trotz DFB-Pokalsieg von seinem Trainer Thomas Tuchel getrennt. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärte in einem offenen Brief die Gründe dafür. Quelle: Omnisport. Der Trennung von Trainer Tuchel ist angeblich ...und weitere »

ranSicht: Das stinkt an der Watzke-Erklärung - RAN;

ranSicht: Das stinkt an der Watzke-Erklärung - RAN

RANranSicht: Das stinkt an der Watzke-ErklärungRANMan kann die Entlassung von Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund verstehen. Oder auch nicht. Nur die handelnden Personen wissen, was im Hintergrund tatsächlich passiert ist beim BVB. Doch so viel ist klar: Der offene Brief von Geschäftsführer ...und weitere »

Borussia Dortmund: BVB-Profis sprachen sich gegen Monaco-Spiel am Tag nach ... - Tagesspiegel;

Borussia Dortmund: BVB-Profis sprachen sich gegen Monaco-Spiel am Tag nach ... - Tagesspiegel

TagesspiegelBorussia Dortmund: BVB-Profis sprachen sich gegen Monaco-Spiel am Tag nach ...Tagesspiegelheute 12:57 Uhr. Borussia Dortmund : BVB-Profis sprachen sich gegen Monaco-Spiel am Tag nach Anschlag aus. Die schnelle Neuansetzung des Champions League-Spiels im April stieß innerhalb der Mannschaft anscheinend auf Kritik. Das berichtet die ...und weitere »

Lucien Favre: BVB-Wunschtrainer erhält angeblich keine Freigabe von OGC Nizza - DIE WELT;

Lucien Favre: BVB-Wunschtrainer erhält angeblich keine Freigabe von OGC Nizza - DIE WELT

DIE WELTLucien Favre: BVB-Wunschtrainer erhält angeblich keine Freigabe von OGC NizzaDIE WELTBorussia Dortmund hat sich trotz DFB-Pokalsieg von seinem Trainer Thomas Tuchel getrennt. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärte in einem offenen Brief die Gründe dafür. Quelle: Omnisport. Der BVB ist auf der Suche nach einem Nachfolger ...und weitere »

Twitter-Nutzer kritisieren BVB-Führung für Entlassung von Tuchel - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung;

Twitter-Nutzer kritisieren BVB-Führung für Entlassung von Tuchel - NOZ - Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ - Neue Osnabrücker ZeitungTwitter-Nutzer kritisieren BVB-Führung für Entlassung von TuchelNOZ - Neue Osnabrücker ZeitungTschüss BVB: Thomas Tuchel ist nicht mehr länger Trainer des Pokalsiegers. Foto: AFP/Christof Stache. Osnabrück. Borussia Dortmund entlässt Trainer Thomas Tuchel – diese Nachricht schlägt in den sozialen Netzwerken hohe Wellen. Seit der offiziellen ...und weitere »

Borussia Dortmund: Spieler baten Watzke um Verlegung des Monaco-Spiels - RP ONLINE;

Borussia Dortmund: Spieler baten Watzke um Verlegung des Monaco-Spiels - RP ONLINE

RP ONLINEBorussia Dortmund: Spieler baten Watzke um Verlegung des Monaco-SpielsRP ONLINEDer Trennung zwischen Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel ist angeblich eine heftige Auseinandersetzung der Mannschaft mit der Vereinsführung über den Umgang mit dem Anschlag auf den BVB vom 11. April vorausgegangen.und weitere »

Matthäus sicher:

Matthäus sicher: "Favre passt zu Dortmund" - weltfussball.at

weltfussball.atMatthäus sicher: "Favre passt zu Dortmund"weltfussball.atRekordnationalspieler Lothar Matthäus sieht Lucien Favre als geeigneten Nachfolger für Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel. "Favre kennt die Bundesliga und gerade hier hatte er Riesenerfolge. Deswegen kann ich ihn mir gut als Nachfolger von Thomas Tuchel ...und weitere »

BVB-Spieler baten Watzke um Verlegung - Deutsche Welle;

BVB-Spieler baten Watzke um Verlegung - Deutsche Welle

Deutsche WelleBVB-Spieler baten Watzke um VerlegungDeutsche WelleHat BVB-Boss Watzke die Gespräche mit der Dortmunder Mannschaft nach dem Anschlag auf den Teambus falsch wiedergegeben? Offenbar gab es vor der verschobenen Partie gegen den AS Monaco heftige Diskussionen. Dortmund - Explosionen an ...und weitere »

Tuchel-Aus in Dortmund: Was kostet die Trennung? Welche Rolle spielt Reus? Wie ... - FOCUS Online;

Tuchel-Aus in Dortmund: Was kostet die Trennung? Welche Rolle spielt Reus? Wie ... - FOCUS Online

FOCUS OnlineTuchel-Aus in Dortmund: Was kostet die Trennung? Welche Rolle spielt Reus? Wie ...FOCUS OnlineBorussia Dortmund machte es kurz, aber wohl nicht ganz schmerzlos: In einem 20-minütigen Gespräch am Dienstagvormittag teilte der BVB Trainer Thomas Tuchel mit, dass er gehen muss. Trotz Pokalsieg und sportlichem Erfolg trieben die Clubführung ...und weitere »

Der Kampf um Favre zieht sich weiter hin - RevierSport;

Der Kampf um Favre zieht sich weiter hin - RevierSport

RevierSportDer Kampf um Favre zieht sich weiter hinRevierSportLucien Favre bleibt Dortmunds Wunschkandidat auf die Nachfolge von Thomas Tuchel. Doch das Thema zieht sich weiter hin. Wie die französische Zeitung L'Équipe vermeldet, will OGC Nizza den Schweizer Trainer weiter nicht frei geben. Der Grund: Die ...und weitere »