Nach Anschlag auf BVB-Bus | Zoff mit Boss Watzke? Marco Reus bezieht Stellung - SportBILD

Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat eine Meinungsverschiedenheit mit Hans-Joachim Watzke indirekt eingeräumt, ein Zerwürfnis mit dem Geschäftsführer aber energisch bestritten. „Aki Watzke und ich hatten und haben keinen Streit, ...

BVB-Spieler baten Watzke um Verlegung - Deutsche Welle

Hat BVB-Boss Watzke die Gespräche mit der Dortmunder Mannschaft nach dem Anschlag auf den Teambus falsch wiedergegeben? Offenbar gab es vor der verschobenen Partie gegen den AS Monaco heftige Diskussionen. Dortmund - Explosionen an ...

Tuchel-Aus in Dortmund: Was kostet die Trennung? Welche Rolle spielt Reus? Wie ... - FOCUS Online

Borussia Dortmund machte es kurz, aber wohl nicht ganz schmerzlos: In einem 20-minütigen Gespräch am Dienstagvormittag teilte der BVB Trainer Thomas Tuchel mit, dass er gehen muss. Trotz Pokalsieg und sportlichem Erfolg trieben die Clubführung ...

Der Kampf um Favre zieht sich weiter hin - RevierSport

Lucien Favre bleibt Dortmunds Wunschkandidat auf die Nachfolge von Thomas Tuchel. Doch das Thema zieht sich weiter hin. Wie die französische Zeitung L'Équipe vermeldet, will OGC Nizza den Schweizer Trainer weiter nicht frei geben. Der Grund: Die ...