Schlagzeilen

Ein

Ein "Schock" für 894.000 Zuseher: Gute Quote für den Austro-"Tatort" - derStandard.at

derStandard.atEin "Schock" für 894.000 Zuseher: Gute Quote für den Austro-"Tatort"derStandard.atWien – Es war ein "Schock", den Regisseur und Drehbuchautor Rupert Henning am gestrigen Sonntag serviert hat. Und offenbar hat dieser Eindruck hinterlassen: Zum Auftakt der neuen "Tatort"-Saison des österreichischen Ermittlerduos Harald Krassnitzer ...und weitere »

Brillanter Darsteller macht

Brillanter Darsteller macht "Tatort" zum TV-Highlight - t-online.de

t-online.deBrillanter Darsteller macht "Tatort" zum TV-Highlightt-online.deTatort "Schock" stellt Wiener Ermittler vor Herausforderung. Teilen · Twittern · Drucken; Mailen; Redaktion. Eine Eltern-Entführung und ein drohender Doppelmord mit anschließender Selbsttötung: Der Wiener "Tatort: Schock" hatte es in sich. Die ...und weitere »

Wiener Schnitzeljagd - Stuttgarter Zeitung;

Wiener Schnitzeljagd - Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter ZeitungWiener SchnitzeljagdStuttgarter ZeitungDas „Tatort“-Team Eisner/Fellner aus Wien bekommt es mit weinerlichen Studenten zu tun. Langweilig, schwülstig, aufgeblasen. Das Fazit zum Sonntagsklassiker. Bibi Fellner und Moritz Eisner sollen eine Bluttat verhindern. Foto: ARD 14 Bilder Bibi ...und weitere »

Ein Krimi, der nachdenklich macht - teleschau - der mediendienst;

Ein Krimi, der nachdenklich macht - teleschau - der mediendienst

teleschau - der mediendienstEin Krimi, der nachdenklich machtteleschau - der mediendienstZweifellos ein Ausnahmekrimi, den sich die Wiener (ORF) da geleistet haben. Es ging in "Tatort: Schock" ums Eingemachte, ums große Ganze. Soll sich die Welt so weiterdrehen, wie sie sich dreht? Klare Trennung von Die-da-oben und Wir-da-unten?und weitere »

Kritik Ein „Tatort“, der den Leistungsdruck der „Generation Y“ ankreidet - Berliner Zeitung;

Kritik Ein „Tatort“, der den Leistungsdruck der „Generation Y“ ankreidet - Berliner Zeitung

Berliner ZeitungKritik Ein „Tatort“, der den Leistungsdruck der „Generation Y“ ankreidetBerliner ZeitungEisner (Harald Krassnitzer, M) knöpft sich Kerem, (Mehmet Sözer, l) den Freund seiner Tochter Claudia (Tanja Raunig) in der Szene des "Tatort Schock" vor. Foto: dpa. Köln -. David Frank, Medizinstudent aus gutem Haus, verkündete im neuen ORF-„Tatort“ ...und weitere »

Das ist die

Das ist die "Generation Y" - Gala.de

Gala.deDas ist die "Generation Y"Gala.deDer "Tatort: Schock" thematisiert gesellschaftliche Chancenungleichheit und deren tödlichen Folgen. Moritz Eisner und Bibi Fellner sind mit der "Generation Y" konfrontiert - was ist eigentlich damit gemeint? Tatort: Schock. © ARD Degeto/ORF/Hubert Mican.und weitere »

Kneift den Eisner in den Hintern! - Tages-Anzeiger Online

Kneift den Eisner in den Hintern!Tages-Anzeiger OnlineIm neuen Wiener «Tatort» zerbricht die Generation Y am Leistungsdruck. Doch die Ermittler müssen das erst einmal merken. Zurück. Tatort «Der scheidende Schupo». 1 4. 1 4. Tatort «Der scheidende Schupo». Lupo – überzeugend: Arndt ...und weitere »

Die Tat eines Verzweifelten - RP ONLINE;

Die Tat eines Verzweifelten - RP ONLINE

RP ONLINEDie Tat eines VerzweifeltenRP ONLINEDüsseldorf. Endlich wieder ein "Tatort", der mal nicht die Flüchtlingsproblematik zum Thema hat. In "Schock" beschäftigen sich die Ermittler aus Wien mit verzweifelten Studenten und einer Generation unter Druck. Von Katharina Mehles. War es spannend?und weitere »

"Spannend, aber anstrengend": Die Pressestimmen zum Wiener Tatort - Augsburger Allgemeine

Augsburger Allgemeine"Spannend, aber anstrengend": Die Pressestimmen zum Wiener TatortAugsburger AllgemeineDa sind sich die Tatort-Kritiker mal einig: Der Fall aus Wien greift ein spannendes und wichtiges Thema auf, fordert dem Zuschauer aber einiges ab. Die Pressestimmen zu "Schock". i · versenden drucken Feedback ...und weitere »

Handlung und Kritik: Das erwartet Sie heute im Wiener Tatort - Augsburger Allgemeine;

Handlung und Kritik: Das erwartet Sie heute im Wiener Tatort - Augsburger Allgemeine

Augsburger AllgemeineHandlung und Kritik: Das erwartet Sie heute im Wiener TatortAugsburger Allgemeine„Schock“ ist ein selbst für Wiener Verhältnisse ungewöhnlicher Tatort. Es geht um Leistungsdruck im digitalen Zeitalter. Und ein aufstrebender Student droht mit einem Doppelmord. i · versenden drucken Feedback ...und weitere »

So gut wird der Wiener Tatort - Neue Presse;

So gut wird der Wiener Tatort - Neue Presse

Neue PresseSo gut wird der Wiener TatortNeue PresseIm Wiener „Tatort“ muss ein Ermittler Morde verhindern – und erkennen, dass er die Jugend von heute nicht versteht. Dieses Mal gibt es nicht einmal eine Leiche. Was für ein „Schock“! Wien. Großer Seufzer! Man hat sich so sehr mal wieder einen „Tatort“ ...und weitere »

„Tatort“-Kommissar Krassnitzer warnt: Unsere Jugend hat keine Zukunft - Hamburger Morgenpost;

„Tatort“-Kommissar Krassnitzer warnt: Unsere Jugend hat keine Zukunft - Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost„Tatort“-Kommissar Krassnitzer warnt: Unsere Jugend hat keine ZukunftHamburger MorgenpostMoritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) sollen diesmal keinen Mord aufklären, sondern eine im Internet angekündigte Bluttat in letzter Sekunde verhindern. Foto: ARD Degeto/ORF/Hubert Mican. Stellen Sie sich vor, fast alle ...und weitere »

Wiener "Tatort" leuchtet in die Seele geplagter Studenten - Berliner Morgenpost

Wiener "Tatort" leuchtet in die Seele geplagter StudentenBerliner MorgenpostDieser "Tatort" aus Wien will anders sein, man merkt es von der ersten Minute an. Es geht schon damit los, dass überhaupt niemand ermordet wird. Es wird vielmehr die Tötung zweier Menschen angekündigt. Ein junger Mann (Aaron Karl) filmt sich dabei.und weitere »

TV-Kritik Reinschalten oder nicht? Das bietet der neue Wiener „Tatort“ - Hamburger Morgenpost;

TV-Kritik Reinschalten oder nicht? Das bietet der neue Wiener „Tatort“ - Hamburger Morgenpost

Hamburger MorgenpostTV-Kritik Reinschalten oder nicht? Das bietet der neue Wiener „Tatort“Hamburger MorgenpostDer Entführer (Aaron Karl) ist Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) stets einen Schritt voraus. Foto: ARD Degeto/ORF/Hubert Mican. Stellen Sie sich vor, Sie können einem Mordanschlag live zuschauen, weil er live im ...und weitere »

Tatort-Kritik: Die Generation Y schlägt in

Tatort-Kritik: Die Generation Y schlägt in "Schock" zurück - Augsburger Allgemeine

Augsburger AllgemeineTatort-Kritik: Die Generation Y schlägt in "Schock" zurückAugsburger AllgemeineDie Kritik zum ORF-Tatort "Schock": Ein junger Mann aus gutem Hause hat seine Eltern entführt und kündigt per Internetvideo an, erst diese und dann sich selbst zu töten. Sehenswert? Von Rupert Huber · i · versenden drucken Feedback ...und weitere »

Tatort

Tatort "Schock" aus Wien: Schnitzeljagd 2.0 - Tatort-Blog.de

Tatort-Blog.deTatort "Schock" aus Wien: Schnitzeljagd 2.0Tatort-Blog.deTatort "Schock" aus Wien: Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) müssen einen Mord verhindern, nicht aufklären. © ARD Degeto/ORF/Hubert Mican. 18.01.2017 · von Tobias Weidekemper. Schon wieder ein Immigrant im Tatort ...und weitere »

Medien: Tatort: Schock - FOCUS Online;

Medien: Tatort: Schock - FOCUS Online

FOCUS OnlineMedien: Tatort: SchockFOCUS OnlineEin aufstrebender Student bringt die Wiener „Tatort“-Ermittler unter Druck. Er entführt seine Eltern und bedroht sie mit dem Tod. Und auf einmal wird es für den grimmigen Kommissar Eisner sehr persönlich. Traditionell setzt der „Tatort“ erst dann ein ...und weitere »

„Wir sind jetzt eine Abstiegsgesellschaft“ - DiePresse.com;

„Wir sind jetzt eine Abstiegsgesellschaft“ - DiePresse.com

DiePresse.com„Wir sind jetzt eine Abstiegsgesellschaft“DiePresse.comIm neuen „Tatort“ will ein Student seine Eltern töten, um die Leistungsgesellschaft anzuprangern. Autor und Regisseur Rupert Henning findet, der Druck auf junge Leute sei zu groß. Und er findet, sein Antiheld hat inhaltlich recht. Facebook · Google+ ...und weitere »

Tatort: Schock - filmstarts;

Tatort: Schock - filmstarts

filmstartsTatort: SchockfilmstartsIm Regelfall geht es in der „Tatort“-Reihe darum, einen Mord aufzuklären. Im Wiener „Tatort: Schock“ müssen die Kriminalbeamten Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) dagegen einen Doppelmord verhindern. Diesen kündigt ...und weitere »

„Tatort“ als Anklage einer Generation unter starkem Leistungsdruck - SÜDKURIER Online;

„Tatort“ als Anklage einer Generation unter starkem Leistungsdruck - SÜDKURIER Online

SÜDKURIER Online„Tatort“ als Anklage einer Generation unter starkem LeistungsdruckSÜDKURIER OnlineEisner (Harald Krassnitzer, m.) knöpft sich Kerem (Mehmet Sözer, l.) in einer Szene des "Tatort: Schock" vor, den Freund seiner Tochter Claudia (Tanja Raunig). Bild: Hubert Mican. Wien. 22.01.2017 12:00. von Sandra Walder, dpa. Ein aufstrebender ...und weitere »