Russe soll Ehefrau erwürgt haben - TOP ONLINE

Weil er seine Ehefrau erwürgt haben soll, droht einem Russen wegen Mordes eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren. Der 44-jährige Asylbewerber streitet die Tat ab und verlangt einen Freispruch. Das Urteil wird am Freitagnachmittag eröffnet. 03.11.2017 / 15 ...