This RSS feed URL is deprecated

Dieser Tag war ein heftiger Rückschlag für Bondo - Neue Zürcher Zeitung

Das Bergeller Dorf Bondo ist in der Nacht auf den Freitag von einem weiteren heftigen Murgang heimgesucht worden. Der Rutsch macht sämtliche bisherigen Aufräumarbeiten wieder zunichte. Alois Feusi, Soglio 1.9.2017, 23:56 Uhr. Bondo am Tag nach dem ...und weitere »

Das Wetter begünstigt die Aufräumarbeiten - Neue Zürcher Zeitung

Das meist trockene Wetter begünstigte die Aufräumarbeiten im Bergell. Doch die Gefahr bleibt weiterhin gross – bis zu einer Million Kubikmeter Fels könnte abstürzen. Tom Felber 3.9.2017, 18:58 Uhr. Eine Brücke und mehrere Häuser in Bondo sind vom ...und weitere »

Führungsstab warnt – neuerlicher Murgang wegen Regen möglich - Neue Zürcher Zeitung

In Bondo bangt die Bevölkerung vor dem angekündigten Regen. Die Gemeinde warnt vor einem Aufenthalt im gefährdeten Gebiet. Wetterdienste vermelden, neue Hochwasser und Murgänge seien möglich. 31.8.2017, 17:08 Uhr. (sda) Der Regen könne destabilisierend ...und weitere »

Keine Ruhe im Bergell – bange Stunden in Bondo - watson

Ein zweiter Murgang in der Nacht auf Freitag hat die Lage im Bergsturzgebiet des Südbündner Bergells zusätzlich verschärft. Die Gerölllawine traf eine weitere Siedlung und beide Kantonsstrassen. Personen mussten evakuiert werden. Verletzte gab es nicht ...und weitere »

Neuer Bergsturz bei Bondo ++ Helikopter im Einsatz ++ Malojastrasse unpassierbar - watson

Ein grosser Teil des Bergells ist von der Umwelt abgeschnitten. Ein weiterer Murgang in Bondo und ein überlaufender Bach am Malojapass unterbrachen in der Nacht auf Freitag die Strassen an beiden Enden des Tals. 11. 01.09.17, 06:46 01.09.17, 16:47. Hol ...und weitere »

Bondo – eine Tragödie ohne Ende - az Aargauer Zeitung

Die erste Meldung der Gemeinde Bregaglia kam Freitagnacht um 1.30 Uhr: «Grosse Mure erreicht Bondo.» Das Geräusch war gemäss Bewohnern von Promontogno zuerst da: ein unheimliches Rumpeln und Donnern. Das war gegen 21.30 Uhr. Dann wälzte sich eine ...und weitere »

Deshalb ist die Armee in Bondo noch nicht im Einsatz - Neue Zürcher Zeitung

Knapp 200 Durchdiener und nachgelagerte Milizformationen stehen bereit, um im Bergsturzgebiet beim Aufräumen zu helfen. Bis anhin wollten die Bündner Behörden aber auf den subsidiären Einsatz von Truppen verzichten. Marc Tribelhorn 31.8.2017, 08:00 Uhr ...und weitere »

Zweiter Murgang: Einwohner flüchten - schweizerbauer.ch

Ein zweiter grosser Bergsturz mit anschliessendem Murgang hat am Donnerstagabend das Bündner Südtal Bergell erschüttert. Der Erdrutsch gelangte wie vor rund einer Woche bis vor Bondo. Getroffen wurden Strassen und Häuser. Meldungen über Verletzten gab ...und weitere »

Hochwasser überfluten die Verkehrswege im Bergell - Schweizer Radio und Fernsehen

Nach einem erneuten Bergsturz sind im Bergell die beiden Flüsse Bondasca und Maira stark angestiegen. Hochwasser überflutet die Strassen im Bergsturzgebiet. Am Donnerstagabend war eine grosse Menge Gestein vom Grenzberg Piz Cengalo abgebrochen. Die ...und weitere »

Zweiter Murgang bei Bondo beschädigt Häuser und Strassen - Neue Zürcher Zeitung

Ein zweiter Bergsturz mit anschliessendem Murgang hat am Donnerstagabend das Bündner Südtal Bergell erschüttert. Der Erdrutsch gelangte wie vor einer Woche bis vor Bondo. Die Kantonsstrasse über den Malojapass wurde auf mehreren hundert Metern ...und weitere »